Hündin

Bumblebee

Bumblebee befindet sich in unserem Tierheim in Miercurea Ciuc. Unterstützen Sie Bumblebee mit Ihrer Patenschaft oder Spende.

Futterpatenschaft

Futterpate: Petra E.

Gesundheitspaket I

Bumblebee hat das Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket II

Bumblebee hat das Gesundheitspaket 2

Die Hündin Bumblebee

Die Hündin Bumblebee wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 30.06.2015 aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Bumblebee zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2011
Aufnahmejahr: 30.06.2015
Schulterhöhe: cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Bumblebee wird vermittelt

Bumblebee sucht noch nach einem Zuhause. Wenn Sie Bumblebee adoptieren möchten,
nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen!
Weitere wichtige Informationen zur Vermittlung und zum Ablauf einer Vermittlung finden Sie hier.

Anfrage senden

Über Bumblebee

update juli 17 -

seit gut zwei jahren lebt bumble nun bei uns im tierheim - sie hat sich wirklich sehr gut gemacht + ist im großen + ganzen eine sehr liebe hündin -
seit geraumer zeit ist hölderlin bumbles mitbewohner + die beiden sind zu einem guten team geworden - ab + an sieht man sie sogar spielen + albern herumtollen -
bumble apportiert gern + hat auch generell gern mal was im maul, zb wenn sie aufgeregt ist, holt sie sich ein stofftier oder ihren kong + läuft damit hin + her -
ihrem menschen ist bumble echt treu ergeben + in ihr hat man sicher eine freundin fürs ganze leben - fremden menschen begegnet sie mittlerweile sehr freudig oder gelassen, ganz selten ist mal jemand dabei, den sie suspekt findet -
klar, sie ist ein herdie + bringt auch eindeutige eigenschaften mit - sie bewacht ihr heim + läßt dort nicht jeden einfach so rein + wenn ihr was so richtig nicht passt, besteht auch die möglichkeit, daß sie kurz mal zulangt - all das ist jedoch schon im ansatz sehr gut zu erkennen, bumble läßt sich sehr gut lenken + für die ganz harten fälle, akzeptiert sie auch den maulkorb -
um das zu zeigen, habe ich ein video mit ihr gemacht, auf dem ich viel mit ihr tue, das sie überhaupt nicht mag - ohrensaubermachen + bürsten an bestimmten stellen...das total schöne ist, bumble ist sowas von nicht nachtragend - sie ist einfach toll!

update juni 16

ziemlich genau ein jahr ist bumble nun bei uns im tierheim - sie hat sich super eingelebt, soweit sie das doch recht fern von menschlicher gesellschaft tun kann, denn die ist bumble am allerallerliebsten!
bumble geht schön an der leine, kann ein ´sitz´ + ist menschen gegenüber ein eher unterwürfiger typ, wenn sie diese menschen denn kennt...fremden gegenüber begegnet sie auf spaziergängen mit großer distanz, läßt sich dabei aber super lenken, allein in ihren 4 wänden entscheidet sie nach sympathie + läßt nicht jeden einfach so rein, da kann sie auch sehr vehement werden -

mit anderen hunden kann bumble fröhlich + ausgelassen sein, sie spielt auch gern mal ein ründchen, jedoch gibt es auch hunde, mit denen bumble so gar nicht kann - da ist sie dann kaum zu halten, bleibt aber grundsätzlich noch lenkbar + läßt sich auch wieder runterschrauben -
bumbles haut ist ganz gut geworden, einzig die haare an ihrem hals wollen einfach nicht nachwachsen - wir haben so ziemlich alles durch; demodexbehandlung, pilzbehandlung, futterumstellung - da will einfach nix sprießen -
bumbles genetischer pool + ihre kräftige, energiegeladene art sind nix für hundeanfänger - gestandene herdifreunde jedoch werden ihre wahre freude an ihr haben!

juni 15
bumblebee wurde von den hundefängern gebracht, stark sediert, völlig verfilzt, sehr übergewichtig + in einem schlechten allgemeinzustand -
bumble leidet unter demodex; sie hat einen ganz kahlen hals, stark entzündete ohren + fühlt sich in ihrer haut so gar nicht wohl; sie kratzt sich viel + schüttelt sich - so einiges an filz haben wir ihr schon rausgeschnitten + - gekämmt, mit der demodexbehandlung angefangen, nun heißt es, geduld haben -
bumble hat ihn ihrem leben vielleicht nicht viel kennenlernen können; neue situationen + umgebungswechsel beeindrucken sie noch stark, sie traut nicht jedem menschen über weg, wem sie sich anschließt, ist sie jedoch treu ergeben - diese eigenschaften, wie auch ihre optik zeugen eindeutig von herdenschutz, so daß bumble kein hund für jedermann ist - sie ist eine kräftige erscheinung + hat power im popo, auch wenn man ihr das auf den ersten blick gar nicht zutrauen würde, kann bumble superalbern sein, springen + tanzen, rennen + toben + mit großer vorliebe, bälle apportieren -
viele andere hunde hat sie wohl auch nicht kennengelernt; ihre erste hundebegegnung verlief sehr stürmisch, mittlerweile ist sie schon erheblich gelassener, sogar interessiert + gemeinsame spaziergänge mit anderen hunden sind kein problem - bumble geht super an der leine + läßt sich von ihrem menschen toll leiten -

Bumblebee helfen

Futterpatenschaft

Futterpatenschaft

Bumblebees Futterpate ist Petra E. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket 1

Bumblebee hat das Gesundheitspaket 1. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Gesundheitspaket 2

Gesundheitspaket 2

Bumblebee hat das Gesundheitspaket 2. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Hund adoptieren

Bumblebee adoptieren

Bumblebee sucht noch nach einem Zuhause. Adoptieren Sie Bumblebee.

Adoptieren

Bumblebees Freunden helfen

Aktueller Notfall:

Robby

Hund der Woche:

Lobato

Hund des Monats:

JoBeth

Besondere Felle:

Dembe