Rüde

Bundas

Bundas befindet sich in unserem Tierheim in Miercurea Ciuc. Unterstützen Sie Bundas mit Ihrer Patenschaft oder Spende.

Futterpatenschaft

Futterpate: Christine S.

Gesundheitspaket I

Bundas hat das Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket II

Bundas hat das Gesundheitspaket 2

Der Rüde Bundas

Der Rüde Bundas wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 25.07.09 aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Bundas zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 01.07.2004
Aufnahmejahr: 25.07.09
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Bundas

Bundas wurde von privat mitsamt seiner Hütte, Kette und Maulkorb abgegeben. Dabei ist er ein freundlicher und verspielter Rüde. Leider läßt er sich aber nur von einem der Pfleger anfassen.

Neues

Als ich Bundas im August kennen lernte waren seine Rute und die buscheligen Beine voll mit Kletten und sein schönes langes Fell am Hals völlig verfilzt.
Mit Geduld, Vorsicht und vor allem Respekt vor dem Anderen gingen Bundas und ich miteinander um. Problemlos lies er sich das Fell pflegen und wenn ich doch mal zu doll ziepte drehte er nur den Kopf in meine Richtung und gab mir zu verstehen, dass das jetzt nicht gut war.

Bundas bedeutet Chef und das strahlt er auch aus.
Bundas sucht kein Herrchen oder Frauchen, sondern Menschen, die ihn als gleichwertigen Partner anerkennen und seinen starken Charakter zu schätzen wissen und vor allem auch damit umgehen können.

Gerne liegt Bundas in der Sonne und überblickt das Geschehen im Freilauf Zone 3.
Mit seinem besten Kumpel Jannick verbindet Bundas eine hassliebe, beide können nicht immer miteinander, aber auch nicht ohne einander. Dies führt dazu, dass man beide sehr häufig -gerade in den Abendstunden- miteinander spielen und ringen sieht. Aber auch, dass dies manchmal eskaliert und in eine Beisserei ausartet, bei der natürlich keiner der Kontrahenten als Verlierer hervor gehen will. Zum Glück haben beide dickes Fell -tatsächlich und im wörtlichen Sinne und kommen danach auch wieder gut miteinander aus.

Update Dezember 13

Bundas ist mit Menschen ein richtiger Schmusebär geworden, lässt sich auch von Fremden gerne durchkraulen. Bundas lebt schon so lange im Freilauf, so lange in guter Position, gut versorgt und mit Aufmerksamkeit bedacht... Jeder kennt ihn, jeder schätzt ihn, Mensch wie Hund.

Update Januar 15

Langsam wird er etwas steif, langsam wird er auch etwas bequemer. Er ist nicht immer sofort zur Stelle um sich den Bauch streicheln zu lassen. Er wägt ab, ob sich der Aufwand lohnt aufzustehen. Er hat nach wie vor seinen Posten als *Chef des Freilaufs*, den Aufwand betreibt er dann doch noch gerne :)

Update Juni 2016

Nix Neues, mir fällt absolut nichts Neues zu Bundas ein was ich berichten könnte. Es ist alles beim alten, alles dürfte zu Bundas Zufriedenheit laufen. Selbst mit Tigris gab es schon lange keinen Zank mehr. Er ist weiterhin immer bereit sich streicheln zu lassen, ist immer noch Herr des Platzes. Ihm geht es gut, jünger wird er nimmer...

Update April 2017

Bundas ist ziemlich träge geworden, ein alter Herr, der sich 5 mal überlegt ob irgendwas die Mühe wert ist. Er bekommt seit einiger Zeit Schmerzmittel, damit kommt er gut zurecht. Seinen Posten macht ihm keiner streitig, zu Futtern bekommt er leider zuviel. Das kriegt man den Arbeitern einfach nicht beigebracht, dass der gut gemeinte Nachschlag einfach nicht gesund ist für so betagte Knochen.

Update April 2018

Trotz Schmerzmittelgaben läuft Bundas etwas beschwerlich, der Ellbogen macht ihm Probleme. Das führt natürlich dazu, dass Bundas etwas empfindlich geworden ist und es somit nahezu unmöglich ist ihm wenigstens das nötigste an Fellpflege zukommen zu lassen. Seufz, so ganz wollen wir das nicht auf uns sitzen lassen.
Beim Thema auf sich sitzen lassen, Bundas und Tigris sind wie alle halbe Jahr im Winter aneinander geraten. Das ging diesmal nicht ganz so gut für Bundas aus und so beschränkt er sich inzwischen auf reine Genuss-Angelegenheiten wie in der Sonne räkeln, sich mit der Pfote Streicheleinheiten angeln, futtern natürlich...

Bundas helfen

Futterpatenschaft

Futterpatenschaft

Bundass Futterpate ist Christine S. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket 1

Bundas hat das Gesundheitspaket 1. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Gesundheitspaket 2

Gesundheitspaket 2

Bundas hat das Gesundheitspaket 2. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Hund adoptieren

Bundas adoptieren

Bundas sucht noch nach einem Zuhause. Adoptieren Sie Bundas.

Adoptieren

Bundass Freunden helfen

Aktueller Notfall:

Robby

Hund der Woche:

Lobato

Hund des Monats:

JoBeth

Besondere Felle:

Dembe