Hündin

Cat

Cat wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Cat

Die Hündin Cat wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 27.07.2013 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Cat ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Cat zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2011
Aufnahmejahr: 27.07.2013
Schulterhöhe: 52 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Cat

Mit der Zeit hat sich bei Cat das Gangbild normalisiert. Vielleicht waren die Bewegungsabläufe durch Kettenhaltung bereits im Welpenalter "anerzogen", anders kann ich es mir nicht erklären. Cat ist nach wie vor ein durchweg menschenbezogener Hund, sehr verschmust und anhänglich. Wie schon beschrieben versucht Cat im Zusammenleben im Zwinger die Oberhand zu behalten, doch bei entsprechendem Kontra ist sie bereit zurückzustecken. Trifft Cat freilaufend auf andere Hunde geht sie forsch, aber durchaus freundlich gemeint auf sie zu. - November 15

----------
April 2014:

Cat ist auch fremden Besuchern gegenüber einfach nur lieb und aufgeschlossen, sie freut sich und genießt das Kraulen sehr. Dabei schmiegt sie sich fest an einen und will am liebsten direkt mit einem den Zwinger verlassen.
Cat ist eine Hündin, die einfach bei einem sein will, es einem recht machen will.

Sie lebt mit Harry, Urechi + This in einer Gruppe + hat dort eindeutig die Hosen an.

--------------------------

Cat hat ihren eigenartigen Bewegungsablauf beibehalten. Sie selbst scheint sich nicht zu stören, sie springt, sie rennt, soweit das halt ihr im Zwinger möglich ist. Hinzu kommt, dass Cat nicht normal bellt, sondern es fast wie ein Schreien klingt. Seltsam und ich hab auch keine Idee, was dem zugrunde liegen könnte. Der Bewegungsablauf ist schwer zu beschreiben, man müsste es filmen. Gerade aus geht's, aber alles was mit links und rechts zu tun hat erinnert ein an Achterbahn.
Cat kommt mit anderen Hunden aus, aber sie hält sie schon sehr kurz. Jodokus lässt sich sowas halt nicht gefallen und da gibt\\\\\\\'s dann auch keine Diskussion.
Cat ist mit Menschen sehr süß, sehr verschmust, anhänglich, sanft, aber auch verspielt, eine tolle Hündin. (Dez.13)

------------
cat wurde wahrscheinlich ausgesetzt - sie trug ein kettenhalsband, ist menschenkontakt gewohnt, sehr unterwürfig, anhänglich + freundlich -
cat hat ein bislang undefiniertes gesundheitliches problem - es äußert sich so, daß sie den kopf schiefhält, pendelt - sich zeitweise schwankend bewegt - fast als wäre sie blind oder sähe ganz schlecht -
cat kam sehr dünn + ausgetrocknet hierher - wenn sie wirklich blind ist, hat sie sich sicher nicht weggetraut von dem bushaltestellenplatz, an dem sie sich seit einigen tagen in einem gebüsch versteckt hatte, so daß wasser - + nahrungssuche kaum möglich waren -
cat hat sich hier schnell orientieren + einleben können, hat schön zugenommen + kommt langsam zu sich -

Weitere Infos unter: Tierheim Heinsberg