Hündin

Esmé

Esmé wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Esmé

Die Hündin Esmé wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 27.11.2017 aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Esmé zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 17.10.2017
Aufnahmejahr: 27.11.2017
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 8.4 kg
Kastriert: ja

Über Esmé

Amil, Kasia und Esmé kamen zusammen mit ihrer Mutter Sujeena durch die Hundefänger ins Tierheim. Esmé und Amil erkrankten Mitte Dezember an Parvo, Esmé erholte sich schnell, Amil brauchte etwas länger bis er wieder Gewicht zulegte.

Esmé ist ein fröhliches, aufgeschlossenes Hundekind. Freudig begrüßt sie einen, ist verspielt, neugierig und bereit die Welt zu entdecken.

Esmé und ihre Geschwister sind ab März ausreisebereit.