Rüde

Herpin

Herpin befindet sich auf einer Pflegestelle in 35329 Gmünden/Felda.

Der Rüde Herpin

Der Rüde Herpin wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 10.11.2015 aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Herpin zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2014
Aufnahmejahr: 10.11.2015
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Herpin

Der Herr Herpin hatte es sehr schwer, schnell wurde er Opfer für Mobbing. Nach 2 Versuchen ihn in eine sonst nette Gruppe zu integrieren zog er zu den Welpen. Selbst da noch dauerte es ein paar Tage bis er sich nicht mehr in die Hütte scheuchen ließ. Herpin ist fröhlich geworden, hat schön zugenommen und freut sich auch wenn man kommt. Anfassen ist allerdings noch nicht drin.

---------
Herpin stammt aus Slatina. Über die Rettungsaktion dieser Hunde haben wir auf der Startseite und im Forum berichtet. Sie kamen allesamt sehr dünn, zum Teil besorgniserregend abgemagert und erschöpft an. Sie kratzten sich ununterbrochen, alle haben Hautprobleme, zum Teil ganz erheblich. Nach nur 3 Tagen hat der Juckreiz schon deutlich nachgelassen. Alle haben Probleme beim Laufen, was sich auf mangelnde Bemuskelung und wunde Pfoten zurückführen lässt.

Herpin ist sehr ängstlich und flüchtet bei Annäherung. Mit den anderen Hunden kommt er gut aus.

Bei Interesse an Herpin wenden sie sich bitte an Lydia Knott unter http://www.vermittlungsseite-fuer-belgische-schaeferhunde-in-not.de/html/kontakt.html