Rüde

Lapins

Lapins befindet sich im Tierheim TiNO. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Lapins, wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim TiNO.

Der Rüde Lapins

Der Rüde Lapins wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Lapins zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2013
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 30 cm
Gewicht: 5 kg
Kastriert: ja

Über Lapins

Update von der Pflegestelle 01.02.15:

Jesse hat sich eingelebt. Hat sich an den Tagesablauf angepasst, warten gelernt und ist stubenrein. Er hört toll auf seinen Namen und lässt sich heranrufen.
Er ist der Hund mit den 4 "S": Spazieregehen-Schmusen-Spielen-Spazierengehen.
Es ist sehr süß anzusehen, wie er spielt, mit mir oder auch alleine. Zwischendrin kommt er schön zur Ruhe. Wenn man sich ihm zuwendet, ihn streichelt und knuddelt, ist er noch immer ganz erstaunt, dass sich ein Mensch liebevoll mit ihn befasst - das scheint er aus seinem alten Leben nicht zu kennen und genießt es in vollen Zügen. Er ist devot und zeigt mir gegenüber nie nur das kleinste Anzeichen von Aggression oder Auflehnung.
Nur wenn Interessenten kommen, spielt er sich auf: Er bellt und knurrt, so dass bislang jeder entsetzt wieder gegangen ist. Dann grinst er mich an und ist wieder so nett wie zuvor.
Für Jesse werden aktive Menschen gesucht, die sich von seinem anfänglichen Benehmen nicht beeindrucken lassen und erkennen, was für ein treuer und lustiger Kerl er ist. Ein spielfreudiger Ersthund wäre schön, ist aber keine Bedingung. Lapins, jetzt Jesse genannt, scheint ein ganz unkomplizierter Kerl zu sein. Er geht prima an der Leine und ist sehr, sehr schmusebedürftig. Er lässt alles mit sich machen: Pfoten sauber, hochheben, baden... nur wenn's ums Füttern geht wird er noch hektisch, kann's gar nicht abwarten - was man ja gut verstehen kann - aber das wird sich noch legen. Er sieht aus wie ein Deutscher Jagdterrier, kennt augenscheinlich das Leben im Haus, ist nicht schreckhaft, fremden Menschen und Hunden begegnet er angstfrei, ist neugierig und wachsam, sehr unternehmungslustig und lauffreudig - kein Hund für Stubenhocker ;-) Eine Familie mit vielen Kindern und Haus mit Garten würde ihm wohl gut gefallen :-)) lapins ist ein kleiner, supernetter rüde, den man nur schwer fotografieren kann, da er einem auf schritt + tritt folgt + immer ganz nah bei einem sein möchte - er ist ein großer schmuser, aber auch ein niedlicher spieler - echt ein niedlicher geselle -