Rüde

Monokel

Monokel befindet sich in unserem Tierheim in Miercurea Ciuc. Unterstützen Sie Monokel mit Ihrer Patenschaft oder Spende.

Futterpatenschaft

Futterpate: Georgia S.

Gesundheitspaket I

Monokel hat das Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket II

Monokel hat das Gesundheitspaket 2

Der Rüde Monokel

Der Rüde Monokel wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 07.03.2014 aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Monokel zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 01.03.2006
Aufnahmejahr: 07.03.2014
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Monokel

monokel wurde von den hundefängern ins tierheim gebracht - er ist ein älterer herr, der uns vorerst aus dem weg geht -
ist schon okay, nach dieser einfangnummer + mit völlig überdosierter betäubung hätten wir auch keine lust mehr auf menschen...

1.Update

Monokel ist noch immer auf der Hut, aber er weicht gerade soweit aus wie nötig. Dabei huscht er so weg, was ihm auf seinen etwas steifen Beinen nicht in der Geschwindigkeit gelingt wie er gerne möchte. Das sieht so rührend aus, wie er so schüchtern schaut. Man muss sich zusammen nehmen ihm nicht hinterher zu laufen um ihn zu trösten, denn das gruselt ihn ja. Er wird es noch merken, dass wir ihm nichts Böses wollen. Getrocknete Pansenstreifen werden schon mal gerne genommen und gemümmelt.

Update April 2014

Monokel weiß nicht so recht wohin mit sich und seiner Unsicherheit, also steht er ganz nahe und bellt seine Unsicherheit heraus. Dabei guckt er nichtmal so, als wollte er einen vertreiben, aber irgendwas muss Herr Hund ja tuen, wenn er nicht genug Angst zum verstecken und zu wenig Mut zum Streicheln lassen hat. So bellt Monokel während Jascha die Streicheleien genießt.

Update Januar 2016

Monokel ist inzwischen in einen der größten Zwinger im Tierheim gezogen. Man sieht im figürlich an, dass er die Fläche rund um den Wetterschutzbereich durchaus für ausreichend hält. Er liegt gern auf Posten, schaut, was so um ihn rum passiert. Mit dem alten Herren Orion kommt er gut zurecht, gemeinsam haben sie das Treiben im Blick. Mit uns Menschen hat Monokel nur was am Hut, wenn was zu Futtern dabei im Spiel ist.

Update August 18

Mit den Jahren trat eine Lähmung seines rechten Vorderbeins auf. Die Ursache hierfür ist uns nicht bekannt. Monokel war eigentlich nie so richtig flott unterwegs, mit der Lähmung und den immer steifer werdenden Hüften sieht das wirklich abenteuerlich aus wenn er sich fortbewegt. Ich denke, Gemüt und Beweglichkeit kommen ganz gut miteinander aus, denn Monokel macht trotzdem einen zufriedenen Eindruck, erreicht was er erreichen möchte und ist ein Hund, der die Vorzüge des gemütlichen Liegens wahlweise sonnig oder schattig im grünen Gras oder in einem Körbchen sehr zu schätzen weiß. Seine ebenfalls betagten Mitbewohner lassen ihn machen, was er will. Er hat Anschluss wenn er möchte oder eben seine Ruhe.

Monokel helfen

Futterpatenschaft

Futterpatenschaft

Monokels Futterpate ist Georgia S. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket 1

Monokel hat das Gesundheitspaket 1. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Gesundheitspaket 2

Gesundheitspaket 2

Monokel hat das Gesundheitspaket 2. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Hund adoptieren

Monokel adoptieren

Monokel sucht noch nach einem Zuhause. Adoptieren Sie Monokel.

Adoptieren

Monokels Freunden helfen

Aktueller Notfall:

Robby

Hund der Woche:

Lobato

Hund des Monats:

JoBeth

Besondere Felle:

Dembe