Hündin

Raffa

Raffa befindet sich auf einer Pflegestelle in 61440 Oberursel.

Die Hündin Raffa

Die Hündin Raffa wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 06.2011 aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Raffa zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2011
Aufnahmejahr: 06.2011
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Raffa

Update von der Pflegestelle Juli 2016:

Raffa hat es jetzt auch geschafft!! Sie ist eine ziemlich selbstbewusste Hündin geworden. Sie ist sehr verschmust und hört sehr gut. Raffa liebt lange Spaziergänge, da sie nicht jagd läuft sie frei. Raffa versteht sich mit jeden Hund, Kleintieren und Katzen. Raffa lebt im gemischten Rudel und Hühnern sehr zufrieden zusammen.
Wenn Jemand Interesse an ihr hat, bin ich über Handy 01726934831 , oder e-mail: jochen.wolff63@web.de gerne für alle Fragen erreichbar.

April 2014:

Auf mich als Fremde reagiert Raffa sehr verhalten und distanziert; aber ich habe auch nur wenige Minuten Zeit und so haben die Hunde und ich keine Chance uns kennen zu lernen; uns allen bleibt nur der allererste Eindruck.
Schade, zu gerne würde ich morgen nochmal kommen, mit genug Zeit.
So bleibt es nur bei einem beidseitigen beäugen und der Unsicherheit, wer denn da nun genau vor einem steht.

--------------------------------------

februar 13
raffa ist umgezogen + läßt sich seitdem anfassen + richtig streicheln - sie springt nicht mehr auf + ab + weg, sondern bleibt ruhig bei einem -
nun müssen wir es schaffen, am ball zu bleiben!
Januar 13: Raffa ist wieder ein ganzes Stück weiter in ihrer Entwicklung. Sicher nimmt sie Leckerchen aus der Hand und lässt sich oftmals schon das Gesichtchen und den Hals streicheln.

-----------------------------------------------
mittlerweile - august 2012 - ist raffa scheu, aber nicht mehr sehr scheu - sie ist neugierig, wenn man kommt, vor allem wenn leckerlies im spiel sind - sie schafft es schon bis zur fingerspitze zu kommen, zuckt dann aber wieder zurück -

-----------------------------------------------
Raffa ist eine Tochter von Harare. Im Gegensatz zu ihren Brüdern ist Raffa leider Menschen gegenüber sehr scheu. Mit anderen Hunden geht sie selbstbewusst um und spielt gerne.