Zurück

Das städtische Hundelager in Slatina musste aufgrund schrecklicher Zustände Ende 2015 schließen, um die Anlage zu renovieren. Vorausgegangen war eine Klage von Tierschützern, die die unhaltbaren Bedingungen im Shelter, die den dort eingesperrten Hunden unsagbares Leid zufügten und viele das Leben kostete, zur Anzeige gebracht hatten. Nachdem die Klage gewonnen war, mussten alle im Shelter befindlichen Hunde schnellstens weg. Der ehemalige Betreiber der Anlage war gekündigt, die Hunde unversorgt ihrem Schicksal überlassen. In Kooperation mit Tierschützern vor Ort und anderen Tierheimen konnten alle verbliebenen Hunde schließlich aus dem Auffanglager gerettet werden. 92 dieser Hunde hat der Freundeskreis Brunopet übernommen. Der größte Teil von ihnen wurde von uns in einer Hundepension in Bukarest untergebracht, um die Kapazitäten in unserem Tierheim nicht zu überschreiten. Diese Hunde sind auf dieser Patenseite aufgeführt. Pro Monat müssen wir für jeden Hund 37 Euro an die Pension zahlen, darin sind die Futterkosten bereits enthalten. Weitere 30 Euro benötigt jeder Hund für seine Impfung, Chip und Pass.

Mit einer Patenschaft helfen sie uns die Kosten der Pension zu tragen. Eine Futterpatenschaft kostet 10,00€ pro Monat, gerne dürfen sie aber auch ein paar Euros mehr bezahlen damit wir die Pensionskosten gedeckt bekommen.

Möchten Sie Pate werden, dann schreiben Sie uns über das Kontaktformular.


Filter: