Kommentare

  1. Karin S.

    Liebe Meli, danke für die Info. Wir drücken fleißig weiter die Daumen und hoffen sehr, dass Dune es schafft. Zumindest hat sie es angenehm und spürt dass ihr es gut mit ihr meint.

  2. Hanna Peter

    Lieben Dank, Meli, für deine Nachricht und – wie Ingeborg schon schrieb – für deine liebevolle Pflege. Auch ich bete für die süsse Dune und drücke weiterhin die Daumen, dass Dune es mit eurer Hilfe schafft über den Berg zu kommen und gesund wird!!!!!!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*