Hündin

Agnes

Agnes wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Agnes

Die Hündin Agnes wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 10.9.15 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Agnes ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Agnes zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2005
Aufnahmejahr: 10.9.15
Schulterhöhe: 27 cm
Gewicht: kg
Kastriert: nein

Über Agnes

agnes + gudrun wurden beschlagnahmt; sie lebten bei einer sehr alten frau, die sich weder um die hunde noch um sich selbst kümmern konnte - leider wurde das sehr spät festgestellt + so sind gudrun + agnes nun in einem verheerenden zustand -
mangelnde hygiene, bewegungsarmut + fehlernährung haben beide ihr gesamtes fell gekostet, die demodexmilbe hat sich breit gemacht, ihre haut ist fettig, müffelt + juckt -
beide hündinnen sind praktisch kaum bemuskelt, haben ellenlange krallen + beide wissen wohl auch gar nicht, daß sie hunde sind + was hunde eigentlich so machen...
agnes hat zudem noch mehr pech, denn sie besitzt im vorderen bereich überhaupt keinen unterkiefer; ihr kinn hängt da so lose rum + ihre zunge hängt meistens draußen...auch beim essen bereitet das probleme; agnes kann schwer kauen + schlucken, hat für sich aber eine technik entwickelt, das hinzukriegen -
agnes alter zu schätzen, ist schwer - sie wirkt momentan vielleicht älter, als sie ist, auf jeden fall ist jünger als gudrun + vielleicht sogar ihre tochter -
agnes ist zurückhaltend-freundlich, noch sehr ungeübt im umgang mit menschen, aber sehr interessiert + hat sie einen erstmal kennengelernt, kann sie schon ganz lustig werden - wir sind gespannt, wie sich die beiden entwickeln werden!