Hündin

Banaba

Banaba wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Banaba

Banaba lebte lange Zeit im Stadtzentrum und bekam regelmäßig Welpen. Diese bewachte sie natürlich, was in der Enge einer Stadt nicht unproblematisch war. Es war nicht einfach Banaba einzufangen, doch in einem Gemeinschaftsprojekt mit Anwohner klappte es endlich.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 15.06.2014
Aufnahmejahr: 10.07.2020
Schulterhöhe: 53 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Banaba

Banaba zeigt sich hier als freundliche, dezente Hündin. Sie freut sich sehr über Besuch, ist dabei aber nicht aufdringlich. Doch merkt man ihr an, dass sie viel Nähe möchte, kuscheln und krabbeln ist für sie das Größte.
Banaba verhält sich ruhig und wenig temperamentvoll. Dies mag daran liegen, dass ihre 3 Welpen erst vor Kurzem ausgezogen sind und sie einfach noch etwas Erholung braucht, von ihren mütterlichen Aufgaben.
Im Moment wohnt sie mit Tuvalu zusammen und die beiden kommen sehr gut miteinander zurecht.

Banaba kann Ende August ausreisen.