Rüde

Banderas

Banderas befindet sich im Tierheim Heinsberg. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Banderas, wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim Heinsberg.

Der Rüde Banderas

Banderas wurde an der Kette im Garten gehalten, da keiner Zeit hatte sich mit ihm zu beschäftigen.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 01.04.2018
Aufnahmejahr: 04.09.2020
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 26.4 kg
Kastriert: ja

update november 20

banderas hat sich toll gemacht - er hatte ja auch eine super lehrerin in seiner mitbewohnerin riki :)
gesittet essen, ausgelassen spielen + dabei grenzen anerkennen hat sie ihm beigebracht + das ist mittlerweile kein ding mehr für ihn - echt ein feiner kerl ist aus ihm geworden!
banderas ist einem immer so nah, wenn man ihn besucht, daß schöne ganzkörperfotos einfach nicht möglich sind - er möchte einen am liebsten umarmen, auf den schoß - hauptsache ganz nah am menschen sein -
banderas kann ab sofort ausreisen -

Über Banderas

Banderas war außer Rand + Band, als er hier ankam - vor Freude über Menschen, Leben, Eindrücke - er hat alles aufgesaugt + war am ersten Abend fix + foxi -
Allein schon die ´Weite´ seines Aufnahmezwingers war im Vergleich zu seinem Kettenplatz enorm + er war eigentlich ununterbrochen unterwegs - laufenlaufenlaufen
Daß er wohl wenig Kontakt zu anderen Hunden hatte, merkte man am nächsten Tag - er hat seine neue Mitbewohnerin so penetrant verfolgt, wollte spielen, toben, Kontakt, daß er nur Abfuhren kassiert hat -
Mittlerweile hat Banderas viel gelernt - daß man sich erstmal höflich vorstellt, etwas kennenlernt + dann vielleicht zusammen abrocken kann -
Auch das Thema Futter war groß, auch da hat er schon gelernt, daß hier jeder seine Portion bekommt + nicht alles für ihn gedacht ist!
Man sieht tatsächlich mit jedem Tag ein weiteres Lämpchen bei Banderas aufgehen ;)
Ansonsten ist er ein total toller Kerl; fröhlich, unternehmungslustig, sehr am Menschen orientiert + sicher ein treuer Begleiter in der Zukunft!
Banderas kann ab Ende Oktober ausreisen.