Hündin

Beba

Beba wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Beba

Die Hündin Beba wurde vom Freundeskreis BrunoPet am nach April 08 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Beba ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Beba zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2008
Aufnahmejahr: nach April 08
Schulterhöhe: 52 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Beba

Die hübsche und bereits kastrierte Hündin wurde im September 2008 geboren. Anfangs zeigt sie sich Fremden gegenüber sehr zurückhaltend. Sie gehört nicht zu den Hunden, die voller Begeisterung auf jeden Fremden zustürmt, sondern braucht Zeit, bis sie jemandem ihr Vertrauen schenkt. In der Rangordnung eines Rudels wird man die sensible Hündin eher auf einem der hinteren Plätze finden.

Die Junghündin mit den großen dunklen Kulleraugen sollte zu Menschen, gerne auch Hundeanfänger, vermittelt werden, die sensibel mit ihren anfänglichen Ängsten umgehen können. Eine Familie mit größeren Kindern im Schulalter wäre für Beba das ideale *Zweibeiner-Rudel*

Ein eventuell schon im Haushalt lebender Hund, der der Beba aufzeigt, worauf es in einem Hundeleben so ankommt, könnte ihr sicher helfen, sich einzugewöhnen. Beba wird Ihnen Ihr Bemühen um sie sicherlich mit einer riesigen Portion Dankbarkeit und Treue lohnen.