Hündin

Becky

Becky befindet sich im Tierheim TiNO. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Becky, wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim TiNO.

Die Hündin Becky

Becky lebte im 50 km entfernten Málnás an einer betriebenen Miene. Dort hatte sie sich vor längerem auch die Pfote schwer verletzt, sodass diese nun deformiert ist, die Krallen waren teilweise eingewachsen. An diesem unwegsamen Platz gebar Becky 11 Welpen. Alle haben es geschafft - Sidonie, Yonetta, Yamauba, Bilwis, Leif, Angus, Cuno, Dee, Navin, Vinod und Raj :)

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.03.2017
Aufnahmejahr: 23.08.2021
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Update 25.03.2022

Wir hatten uns entschlossen Beckys Bein zu amputieren. Eine Herstellung der Pfote schien unmöglich und so wie es war konnte sie mit dem Bein nichts anfangen, es war nur Ballast beim Laufen. Nach 2 Tagen in der Praxis ist Becky nun wieder zurück in ihrem Bereich und kommt super zurecht. Für sie ist es kaum eine Umstellung, denn sie lief sowieso nur auf 3 Beinen.

Becky hat eine tolle Entwicklung dirchgemacht, sie lässt sich gerne streicheln und läuft auch prima an der Leine mit. Auch fremde Menschen sind kein Problem, sie braucht nur etwas Kennenlernzeit und dann lässt sie sich auch gerne von Unbekannten anfassen. Becky ist sehr gesellig und verträglich.

update 14.11.21 - es geht total gut voran!

update 30.10.21

Über Becky

Becky ist im direkten Menschenkontakt recht ungeübt; sie war in ihrem bisherigen Leben nicht immer erwünscht + ist so sehr vorsichtig geworden - schön ist, daß sie eigentlich Gefallen an Berührungen hat + vollkommen defensiv bleibt, wenn man sie ´ zu ihrem Glück zwingt ´, wie man so doof sagt -
Becky hat sich hier schon schön entwickeln können, kommt neugierig an + lässt sich von bekannten Menschen auch anfassen - sie lebt mit einer Hündin + zwei Rüden zusammen, das klappt gut -
Mit ihrer deformierten Pfote hat sie sich arrangiert, sie schleift nicht, wird nicht wund, einzig die Krallen muß man öfter schneiden -
Becky kann ab Mitte Oktober ausreisen.