Hündin

Bellatrix

Bellatrix wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Bellatrix

Bellatrix ist die Mutter von Peter und Paul. Sie lebte in einem völlig verdreckten Verschlag. Auf unser Drängen zur Kastration wollten sie Bellatrix nicht mehr behalten.Bellatrix lebt seit dem 09.11.2019 in 59368 Werne. Bei Interesse an der lieben Hündin kontaktieren Sie bitte die Pflegestelle Frau Völz, Tel.: Tel.: 0172-9910547

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.07.2015
Aufnahmejahr: 19.06.2019
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Update aus der Pflegestelle vom 22.11.2019

Bella hat sich sehr schön eingelebt auf ihrer Pflegestelle. Sie geht super gerne spazieren, läuft dabei sehr schön an der Leine, fährt gerne im Auto mit und liebt Streicheleinheiten. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden. Mit der Hündin auf ihrer Pflegestelle tobt sie auch gerne mal etwas wilder durch den Garten. Trotzdem ist sie selbst eher sanft. Ist eher devot und schüchtern im Umgang mit fremden Menschen. Sie sollte nicht im Zentrum einer Großstadt leben oder in einem arg turbulenten Umfeld. Sonst ist Bella aber für alles zu begeistern.

Erster Eindruck der Pflegestelle vom 13.11.2019

Bellatrix ist erst vor kurzem auf ihre Pflegestelle gezogen. Sie ist eine zarte, sehr freundliche Hündin. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut und Streicheleinheiten von Menschen genießt sie in vollen Zügen. Zur Zeit lernt sie den Alltag im Zusammenleben mit ihrer Familie kennen. In ihr unbekannten Situationen nimmt sie ihr kleines Herz in die Pfote und überwindet ihre Bedenken schnell. Wir sind gespannt wie es weitergeht mit der lieben Bella und begleiten sie gerne ein Stück auf ihrem Weg.

update 16.10.19

bellatrix wau, welch fortschritte bellatrix in den letzten wochen gemacht hat. so war es noch vor geraumer zeit nicht möglich, sich in ihr zu näheren. schuschig war sie verschwunden. ein interesse war zu erkennen, wenn man etwas leckeres bei sich hatte. nun holt sie sich ihre leckerbissen ab und lässt sich schon vorsichtig streicheln.

Erster Eindruck

Bellatrix ist sehr scheu, bleibt auf Abstand und zeigt sich recht empört, wenn man sie bedrängt. Ein wenig ist aber das Eis bereits gebrochen, denn sie zeigt inzwischen durchaus Interesse, wenn im Zwinger Leckerchen verteilt werden.
Bellatrix kommt gut mit den anderen Hunden aus.