Rüde

Bob

Bob befindet sich in unserem Tierheim in Miercurea Ciuc. Unterstützen Sie Bob mit Ihrer Patenschaft oder Spende.

Futterpatenschaft

Futterpate: Gabriele J.

Gesundheitspaket I

Bob hat das Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket II

Gesundheitspaket 2: Pate werden!

Der Rüde Bob

Bob saß eines Tages im Aufnahmezwinger - bislang konnte uns niemand sagen, wie er hierher + woher er kam.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 01.07.2019
Aufnahmejahr: 01.07.2021
Schulterhöhe: 46 cm
Gewicht: 10.3 kg
Kastriert: ja

Bob wird vermittelt

Bob sucht noch nach einem Zuhause. Wenn Sie Bob adoptieren möchten,
nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen!
Weitere wichtige Informationen zur Vermittlung und zum Ablauf einer Vermittlung finden Sie hier.

Anfrage senden

update 5.10.21

bob geht es nicht besonders gut; seine ganze gruppe inclusive kumpel kutzu ist ausgereist + bob muß sich nun neu orientieren, was ihm sichtlich schwer fällt -
bob scheint nun tatsächlich blind zu sein + macht zudem den eindruck, als habe er neurologische probleme -
an sich ist bob nun ein zugänglicher + sweeter kerl geworden - auch mit anderen hunden versteht er sich gut -

für bob suchen wir dringend eine pflegestelle, die mit ihm eine intensivere diagnostik betreibt, als es uns hier möglich ist - bob ist noch ein so junger kerl, dem bestenfalls geholfen werden kann, ein weitgehend normales leben führen zu können!

update 3.9.21

bei bob gehts zum einen bergauf, weil er immer zugänglicher wird + sich zu einem richtigen hund entwickelt, zum anderen scheint es, als würde er immer schlechter sehen - einen grund dafür konnten wir bislang nicht herausfinden - an manchen tagen ist ein völlig unauffällig, an anderen läuft er gegen gegenstände -

update 2.8.21

bob hat sich sehr schön einleben können - geholfen hat ihm sein kumpel kutzu, mit dem er mut gewonnen + die leichtigkeit des lebens entdeckt hat :)

Über Bob

Bob scheint den näheren Umgang mit Menschen nicht so recht gewohnt zu sein; er hält Sicherheitsabstand + weicht uns aus, wenn wir uns nähern wollen - schneidet man Bob den Weg ab, bleibt er defensiv -
Sein Mißtrauen ist im Laufe der Tage schon etwas besser geworden, doch es ist schon noch ein Stück Weg, ihm zu zeigen, daß wir gute Kumpel sein können -
Bob lebt aktuell mit einem ebenfalls jungen Rüden zusammen, das klappt gut -
Bob kann ab September ausreisen.

Bob helfen

Futterpatenschaft

Futterpatenschaft

Bobs Futterpate ist Gabriele J. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket 1

Bob hat das Gesundheitspaket 1. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Gesundheitspaket 2

Gesundheitspaket 2

Bob hat noch keinen Gesundheitspaten. Helfen Sie Bob, werden Sie jetzt Pate.

Pate werden
Hund adoptieren

Bob adoptieren

Bob sucht noch nach einem Zuhause. Adoptieren Sie Bob.

Adoptieren

Bobs Freunden helfen

Aktueller Notfall:

Natascha

Unsere Senioren:

Nika

Hund des Monats:

Bob

Besondere Felle:

Sveiki