Hündin

Carlisi

Carlisi wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Carlisi

Carlisi lief den Leuten zu, die die Welpen Curie, Mailo, Lieke und Wiebke abgegeben haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.10.2019
Aufnahmejahr: 06.10.2021
Schulterhöhe: 53 cm
Gewicht: 15.3 kg
Kastriert: ja

Update 21.01.2022

Für unsere Carlisi suchen wir den speziellen Menschen, der mit ihr durch Dick und Dünn geht.
Dick und Dünn ist für Carlisi etwas anders definiert, als für manch anderen Hund.

Carlisi ist eine süße und sensible Hündin, die gerne beim Menschen ist und sich dabei nicht aufdrängt. Sie ist ist lustig und vergnügt und mag es sehr mit anderen Hunden so richtig „durchzudrehen“.
Die Hübsche wäre sicherlich in einem ruhigeren Haushalt gut aufgehoben, in dem sie sich sicher fühlt und nach anstrengenden Tagen, die Ruhe findet um Kraft zu tanken.

Carlisi sieht, hört, wittert Dinge die für uns nur sehr schwer wahrzunehmen sind. Manchmal bereitet ihr irgendwas sehr viel Angst und lässt sie fast verstört reagieren.
Es mag ein windiger Tag sein, der ein bestimmtes Geräusch zu ihr trägt, auf das auch kein anderer Hund reagiert, sie befürchtet Schlimmes und zieht sich zurück. Ist kaum mehr zu locken und der Tag ist mehr oder weniger für sie gelaufen. Eine Nacht darüber geschlafen sieht die Welt wieder ganz anders aus und alles läuft wie immer.
Es mag sein, dass sie dieses Verhalten abstellt, bei konsequenten und souveränen Menschen, die ihr die Sicherheit geben, die ein Hund braucht und denen sie ohne wenn und aber vertraut.
Es kann sie jedoch auch ihr Leben lang begleiten, darauf sollte man sich einstellen!
Wochenlang kann alles gut sein und dann geht die Nase in die Höhe, die Augen werden groß und kurz drauf gehen die Ohren zurück, die Rute hängt zwischen den Beinen. Kein Meter mehr vorwärts, nur noch in geduckter Haltung zurück nach Hause und dass so schnell wie möglich.
Der nächste Spaziergang kann dann ähnlich aussehen. Bestimmte Wege werden verweigert und der Rest des Weges werden unter großem Stress absolviert.
So kann es laufen und dass sollte man wissen, denn das kostet Nerven, Zeit und Anpassungsvermögen im Alltag!

Über Carlisi

Carlisi ist eine dezente, zutrauliche und wunderschöne junge Hündin. Sie ist eher unterwürfig, bildet aber aktuell zusammen mit vier Welpen im Zwinger eine harmonische Wohngemeinschaft. Carlisi freut sich sehr, wenn man den Zwinger betritt und genießt ausgiebige Streicheleinheiten. Wenn ihr das Spielen der Welpen zu wild wird, zieht sie sich gerne zurück und beobachtet das Treiben aus der Entfernung.

Carlisi hat bereits den ersten Spaziergang absolviert und man merkt ihr an, dass ihr Leine und Halsband bisher fremd waren, aber wir sind davon überzeugt, dass sie den Gang an der Leine sehr schnell lernen und schätzen wird.

Carlisi kann Ende November ausreisen.