Hündin

Celestine

Celestine wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Celestine

Die Hündin Celestine wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Celestine ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Celestine zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2005
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Celestine

Celestine wurde von den Hundefängern gebracht. Sie hatte sehr schlechte Zähne und machte insgesamt einen geschwächten Eindruck. Sie wollte zudem auch keinen Kontakt. Nach ein paar Tagen war sie aber aufgetaut und freute sich wenn man kam. Sie hält den Kopf schief und wenn sie läuft hat sie einen leichten Drall nach rechts. Celestine wurde gründlich untersucht, Augen Ohren, Herz, was man so hier feststellen kann scheinen in Ordnung. So wurden die Zähne gemacht und auch die Kastration hat sie gut weggesteckt. Sie zeigt sich jetzt auch sehr agil und flott auf den Beinen.

Celestine teilt nicht gerne, nur wenn sie unbedingt muss. So kommt es vor, dass sie von anderen gehörig eins auf die Mütze bekommt für ihr unfeines Benehmen. Sie lebt in einer Gruppe mit mehreren älteren Hunden in einem großen Zwinger. Es geht also, aber ein Platz als Einzelhund würde sie definitiv vorziehen.