Hündin

Dagdag

Dagdag befindet sich auf einer Pflegestelle in 07774 Camburg.

Die Hündin Dagdag

Dagdag tauchte vor einiger Zeit an dem verlassenen Firmengelände auf + schloss sich den beiden dort ansässigen Hündinnen Claudi + Rosi an, die wir versorgen - Seit dem 14.12.2019 lebt Dagdag auf einer Pflegestelle in 07774 Camburg. Bei Interesse an der netten Hündin melden Sie sich gerne bei Tina Kühnel telefonisch unter 0176/50076539 .

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.09.2016
Aufnahmejahr: 02.09.2019
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: 24 kg
Kastriert: ja

Update aus der Pflegestelle vom 16.12.2019

Update Dagdag 16.12.2019; nun auf Pflegestelle:
Dagdag ist total unerschrocken und `ne richtig coole Socke!
Obwohl wahrscheinlich Vieles für sie ja auch neu ist,
nimmt Dagdag bisher alles wie es kommt und ist dabei aufgeschlossen und
neugierig.
Aber mal von vorne:
die nochmals 3-stündige Autofahrt bis zu uns, ihrer Pflegestelle, machte
Dagdag völlig unaufgeregt auch noch mit
und bei einem Zwischenstopp blieb sie weiterhin entspannt im Kofferraum
liegen und harrte der Dinge.
Bei uns angekommen ließ sie sich unaufgeregt vom Ersthund begrüßen und
spazierte problemlos ins Haus hinein.
Mit unseren 3 kleinen Kindern hat Dagdag überhaupt keine Probleme.
Die Meerschweine, Katze und Kaninchen findet sie total spannend, aber
sie ist weiterhin ansprechbar und will es einem
eh bei allem recht machen und ist daher total empfänglich für unseren
Missmut, wenn sie z.B. zu freudig zur Katze geht.

Dagdag ist bisher komplett stubenrein und auch die ersten kleinen Tests
des alleine bleibens (mit unserem Ersthund zusammen)
hat sie ereignislos gemeistert.

Am liebsten würde sie ja einfach immer bei ihren Leuten sein - auch auf
dem Sofa und im Bett,
dass hat sie mehrmals nett angefragt, ob sie sich nicht dazu kuscheln
darf; aber unsere Absagen hat sie ebenso
angenommen.

Kleine Spaziergänge haben wir schon machen können und Dagdag ist gerne
draußen unterwegs,
aber wir wollten es bisher nicht übertreiben und haben uns auf kleinere
Runden beschränkt.
Die ersten 2 Fremdhundkontakte waren ebenso unspektakulär - Dagdag sieht
den anderen Hund und findet den auch interessant,
aber sie ist auch hier ansprechbar und ist dann im Kontakt einfach
freundlich.
Obwohl Dagdag von unserem Hund schon ein paar Mal Ansagen bekommen hat
(sie war ihm in den Situationen einfach zu aufgeregt
und da wollte er mal direkt klarstellen, wer hier zuerst war), ist sie
nicht nachtragend und hat in den Situationen auch ganz
prima reagiert und hat einfach zugesehen, dass sie unserem Theo mehr
Raum lässt.

Dagdag zeigt sich bisher als total unkomplizierte Hündin,
die es ihren Leuten einfach recht machen will
und am liebsten mit einem durch dick und dünn gehen möchte.
Sie ist eine absolute Schmusebacke!

Dagdag könnte als Einzelhund, aber auch als Rudelergänzung vermittelt
werden.
Gerne an sportliche Leute und/ oder Familien.
Sie scheint pfiffig und lernwillig und ihre Verfressenheit und Freude an
verbalem Lob, sowie Streicheleinheiten
lassen sie sicherlich schnell alle Grundkommandos und auch mehr
erlernen.
Dagdag bringt einfach gute Laune und ganz viel Hund zum Kuscheln ins
Haus :)

update 14.10.19

dagdag ist zu uns ans haus gezogen + hat sich total gut integriert - völlig problemlos schloß sie bekanntschaft mit allen hier, ist mittlerweile schon beliebte spielpartnerin + hat auch die vorzüge des hauses, ofens + unserer abendlichen gesellschaft zu schätzen gelernt -
eine wirklich tolle hündin!

Über Dagdag

Dagdag ist eine aufgeschlossene + unternehmungslustige Hündin von robustem Gemüt, sie mag handfeste Spiele ebenso wie zärtliche Streicheleinheiten -
Auf der Straße wirkte sie irgendwie verloren + zeigte deutlich, daß sie Menschenanschluß suchte - so haben wir sie nach der Kastration bei uns behalten -
Den Aufenthalt im Zwinger findet sie natürlich nicht toll, die Gesellschaft der anderen Hunde hingegen schon - ist ja nicht für lange - Dagdag kann ab Oktober ausreisen!