Rüde

Djadi

Djadi befindet sich auf einer Pflegestelle in 51429 Bergisch Gladbach.

Djadi

Bei Interesse an dem liebenswerten Rüden melden Sie sich bitte bei der Pflegestelle Alena Hellmann telefonisch unter 0176 - 20288353 oder schreiben Sie eine Mail an alena.hellmann@freundeskreis-bp.de.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2013
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 38 cm
Gewicht: 12.5 kg
Kastriert: nein

Bericht der Pflegestelle vom 12.11.2019

Djadi hat nach drei Jahren völlig unverschuldet sein Zuhause verloren. Die junge Familie bekam Nachwuchs und man konnte dem eigentlich unkomplizierten Rüden nicht mehr gerecht werden.

Djadi ist ein sehr aufgeschlossener und liebenswerter Rüde. Er hat sich auf seiner Pflegestelle schnell eingelebt. Hier wohnt er problemlos mit einer Hündin zusammen. Djadi verhält sich in der Wohnung ruhig und unauffällig. Er verbringt viel Zeit mit schlafen und ruhen. Sobald es Futter gibt, ist er aber wieder hellwach. Draußen ist Djadi viel mit schnüffeln beschäftigt. Alles will genau untersucht werden. An der Leine gehen kann er gut und auch ohne Leine ist er abrufbar. Bei Hundebegegnungen macht er sich gerne erst mal groß um die anderen Hunde zu beeindrucken. Letztendlich passiert aber nichts.

Djadi ist ein großer Schmuser und mag Menschen sehr gerne. Wir suchen für Djadi nun ein Zuhause, wo er für immer bleiben kann und wo er mehr als erwünscht ist. Djadi fährt ohne Probleme im Auto mit und kann auch ein paar Stunden alleine bleiben. Er misst ca. 42cm Schulterhöhe und wiegt aktuell 14 Kilo.

Bei Interesse an Djadi kontaktieren Sie bitte die Pflegestelle Alena Hellmann unter 0176-202 88 353 oder schreiben Sie eine Mail an alena.hellmann@freundeskreis-bp.de.

Über Djadi

Djadi haben wir zusammen mit 91 anderen Hunde aus dem Public Shelter in Slatina gerettet.
Djadi hat bereits im schrecklichen städtischen Tierheim von Slatina immer um darum gefleht, dass man ihn mitnimmt. Trotz der schlimmen Dinge, die die Hunde dort erleben mussten, hat er nie das Vertrauen in die Menschen verloren, sondern sich immer über Aufmerksamkeit gefreut. So zeigt er sich auch jetzt, wo er in Sicherheit ist. Er freut sich ungemein, wenn man zu ihm in den Zwinger kommt, hüpft und spielt um einen herum, hält aber auch genussvoll still, wenn er mit Streicheleinheiten bedacht wird. Djadi lebt problemlos mit mehreren anderen Hunden beiderlei Geschlechts zusammen, er versteht sich mit allen gut.

im folgenden video sieht man djadi noch vor seiner rettung im städtischen shelter von slatina (er wie auch alle anderen im video zu sehenden hunde wurden dort rausgeholt)

https://www.youtube.com/watch? v=aMjUHixpGGE