Hündin

Eara

Eara wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Eara

Eara lebte in einer Gypsie-Siedlung + war dort nicht mehr erwünscht - Wir sind dabei, die unglaubliche Anzahl der Hunde, die dort leben, zu dezimieren + nehmen immer wieder einige auf, während wir andere kastriert zurückbringen -

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.02.2014
Aufnahmejahr: 16.01.2019
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: 24 kg
Kastriert: ja

Über Eara

Eara hat ein paar Tage gebraucht, um zu begreifen, daß ihr hier nichts droht außer interessierter Zuwendung - die scheint sie bislang nicht gekannt zu haben + genießt es nun immer mehr, wahrgenommen zu werden - Streicheln findet sie auch schon superschön + das mit der Leine üben wir halt noch -
Eara kenne ich von den Futterstellen hier auf dem Feld; sie war schon ein paarmal dort, zeigte sich zwar interessiert an mir, blieb jedoch auf Sicherheitsabstand - sie sieht auch der Rubi-na sehr ähnlich + hat auch dieses schöne Karthäuser-Grau...ich bin mir sicher, daß da eine Verwandtschaft besteht!
Hier im Tierheim lebt sie aktuell mit einer Hündin + einem Rüden, das klappt gut -
Eara kann ab Anfang März ausreisen.