Hündin

Engjell

Engjell wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Engjell

Engjell befindet sich seit dem 19.12.2020 auf einer Pflegestelle in 42555 Velbert. Wenn Sie sich für die junge Hündin interessieren, melden Sie sich gerne telefonisch bei Frau Goldbach unter 01573/8994653 oder per Mail an petra.goldbach@freundeskreis-bp.de

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 20.07.2020
Aufnahmejahr: 02.11.2020
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 8 kg
Kastriert: ja

Update vom 20.12.2020

Seit dem 19.12.2020 befindet sich Engjell nun auf einer Pflegestelle in 42555 Velbert und lernt dort das Leben als Familienhund kennen. Sie lebt dort mit weiteren Hunden zusammen und geht bereits an der Leine spazieren. Bald wird die Pflegestelle mehr über die junge Hündin berichten können.

Über Engjell

Engjell ist die Zartere der Beiden Schwestern, sie ist noch etwas unsicher im Umgang mit uns Menschen, aber das wird schnell werden - ganz neugierig + mutig kommt sie zu uns, auch wenn sie sich zwischendurch über ihre eigene Courage erschrickt + schnell wieder in ein Versteck laufen muß, kommt sie doch umgehend wieder zu Einem -
Engjell und Anela werden eher große Hunde und können ab dem 11.12.2020 ausreisen.