Rüde

Feger

Feger wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Feger

Der Rüde Feger wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Feger ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Feger zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2013
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Feger

Update Dez. 13, Mail von seiner Pflegestelle

Feger hat sich ganz schnell bei uns eingelebt und konnte sogar im Handumdrehen meine beiden Hündinnen (die eigentlich immer eher kritisch sind) von sich überzeugen. Er liebt seine allabendlichen Kuschenleinheiten, die er auch gekonnt mit seinem charmanten Blick einfordert. Beim Spazieren gehen ist er sehr brav, läuft ordentlich an der Leine und benimmt sich, auch wenn er mal abgeleint auf der Wiese flitzen darf. Feger eignet sich perfekt als Zweit- oder sogar Dritthund, braucht aber trotz seines lieben Wesens einen konsequenten Besitzer und viel Bewegung , sonst tanzt er einem schnell auf der Nase herum. Der kleine Schatz ist natürlich stubenrein und kann auch alleine bleiben.

Die Geschwister Feger, Kröti, Brünette und Weißchen wurden Anfang Juli 13 von den Hundefängern gebracht. Sie sind 4 muntere Welpen, menschenbezogen und verspielt.
Feger ist im Vergleich zu seinen Schwestern eher der kurzbeinige Typ - im Vergleich zu seinen anderen Mitbewohnern, einer Dackelmixgruppe, so kurzbeinig dann doch wieder nicht ;)
Geboren Mitte Mai 13.

Feger befindet sich auf einer Pflegestelle in 54497 Horath

Wenn Sie sich für Feger interessieren, melden Sie sich bitte unter 0171/9938339 oder kontaktieren Sie bitte die Pflegestelle unter 06504/9566831. Gerne können Sie auch eine unserer Kontaktpersonen anschreiben http://www.freundeskreis-bp.de/kontakt.php