Hündin

Fiene

Fiene wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Fiene

Mutter Fjolla ließ sich in Lázárfalva in einem Garten nieder und bekam ihre Welpen Fabiane, Fea, Fiene, Fokka, Fulya und Fadel. Die Familie konnte bis zur Impfung bleiben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 27.09.2021
Aufnahmejahr: 17.11.2021
Schulterhöhe: 43 cm
Gewicht: 10 kg
Kastriert: ja

update 18.1.22

Fiene + ihre Geschwister wachsen, gedeihen + sind eine wahre Besucherfreude :)
Daß sie, wie im untenstehenden, ersten Text vermutlich groß werden, hat sich bestätigt - das 'vermutlich' können wir also streichen!
Erwähnt werden sollte noch, daß bei allen Geschwistern mit großer Wahrscheinlichkeit auch Herdenschutzhundgene mitspielen!

Über Fiene

Fiene ist ein unbeschwertes, fröhliches Hundekind -
Bei Fiene ist alles so, wie es sein soll; sie ist ausgelassen, zu jeder Schandtat bereit + springt einem ohne nachzudenken in die Arme -
Fiene ist immer in der ersten Reihe zu finden + wirft sich mit Vorliebe eng an einen ran -

Die sechs Geschwister sind vermutlich allesamt groß werdend und können ab Anfang Februar ausreisen.