Hündin

Flaminia

Flaminia wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Flaminia

Flaminia lebte mit mehreren Hunden in einer Straße, sie wurden aber nun zu viele. Welpen und Flaminia sind nun in Obhut der Fundatia, die anderen Hunde sollen kastriert werden.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.04.2019
Aufnahmejahr: 06.04.2021
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: 12.4 kg
Kastriert: ja

Über Flaminia

Flaminia ist eine nette und aufgeschlossene Hündin. Sie freut sich sehr, wenn sie einem nah sein kann. Sie ist lustig und verspielt, aber auch genauso verschmust und anhänglich. Wenn man den Zwinger verlässt oder nur an ihm vorbei geht weint sie einem hinterher.
Mit ihren Zwingergenossen, mit denen sie zeitgleich im Tierheim ankam, versteht sie sich gut. Jedoch merkt man schon, dass sie dort den Ton angibt.

Flaminia kann ab Ende Mai ausreisen.