Hündin

Fume

Fume wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Fume

Die Hündin Fume wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Fume ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Fume zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2005
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 47 cm
Gewicht: 13,4 kg
Kastriert: ja

Über Fume

Fume wirkt auf den Bildern gar nicht so wie sie ist, sie ist nämlich sehr lustig und kann über das ganze Gesicht lachen. Strahlend kommt sie angeflitzt wenn man sie besucht. Sie setzt sich vor einen damit man sie streichelt und macht aus dem Sitz kleine Hüpfer, damit man ja nicht vergisst sie zu herzen. Fume ist anhänglich ohne permanent an einem zu kleben und genießt es in vollen Zügen wenn man ihr den Bauch krault.
Fume ist eine starke Persönlichkeit unter den Hunden ohne das es für den Mensch gleich so ersichtlich ist. Sie weiss genau, wie sie ihren Gegenüber zu nehmen hat ohne unnötig streng zu sein. Eine tolle Hündin!

Fume kam Ende Februar 13 mit 5 weiteren Hunden durch die Hundefänger ins Tierheim. Wir vermuten, dass der kleine Pimpf ihr Sohn ist. Fume war sehr unterwürfig bei unseren ersten Kontakten, doch schien ihr das Streicheln gefallen zu haben. Inzwischen steht sie schon schwanzwedelnd am Zaun und begrüßt einen sanft, freudig.

Weitere Infos unter: Tierfreunde Münster