Hündin

Gittah

Gittah wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Gittah

Gittah fanden wir auf dem Feld gegenüber des Tierheims - sie hatte sich auf einem Misthaufen niedergelassen, der etwas Wärme speichert - offensichtlich war sie verletzt + konnte nicht richtig laufen -

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.05.2015
Aufnahmejahr: 01.02.2019
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 27 kg
Kastriert: ja

update 15.4.19

es fehlte wohl nur der richtige partner oder gittahs knoten ist erst nun geplatzt...im zusammenleben mit melango hat sie auf jeden fall das spielen für sich entdeckt + als sie nun nochmal ihren mitbewohner wechselte + zu szellö zog, ging es mal richtig zur sache :)
zudem wissen wir nun auch, gittah geht super an der leine + mag gesellige ausflüge :)

update 29.3.19

die gittah...am besten ist es im arm oder auf dem schoß, findet sie auf jeden fall - menschen sind einfach das größte + tollste für sie, danach kommt essen + dann andere hunde - mit denen kommt sie aus, kann aber durchaus auch auf sie verzichten - bislang hat sie hier eigentlich in erster linie koexistiert - problemlos, solange kein futter im spiel war -
gittah ist mittlerweile geröntgt worden - ihr bein ist unauffällig, eine ganz leichte hd ist zu erkennen, die laut unseres tierarztes aktuell nicht behandelt werden muß, wir geben futterzusätze, mehr nicht -
gittahs humplen der ersten tage ist wohl auf den nächtlichen zusammenstoß mit dem auto zurückzuführen - geprellt oder was überdehnt, schon kurze zeit später lief sie ja wieder + zwar völlig unauffällig -
gittah ist insgesamt eine aktive hündin, die sich gern bewegt - ebenso weiß sie schmuseeinheiten sehr zu schätzen -
gittah kann ab sofort ausreisen!

Über Gittah

Gittah schien anfangs schlimmer verletzt, als es sich im Laufe der Zeit herausstellte - mittlerweile benutzt sie ihr Hinterbein schon fast normal - ein Röntgen steht noch aus, das werden wir auf jeden Fall noch machen -
Gittah ist eine sehr menschenfreundliche Hündin + freut sich mega über Besuch -
Mit anderen Hunden kommt sie aus, macht aber bislang den Eindruck, als könnte sie auch gut auf sie verzichten -