Hündin

Giulia

Die Hündin Giulia

Die Hündin Giulia wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Giulia zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2013
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Giulia

Giulia ist 50 cm gross und im april 2013 geboren. Sie hatte kein Zuhause sondern am Straßenrand in der Nähe von Oradea die Passanten anbettelte. Ich fütterte sie täglich. Giulia war scheu und ließ sich nicht ohne weiteres einfangen. Aber nach einiger Zeit hatte sie Vertrauen und ließ sich endlich streicheln.

Mitte Januar nahm ich sie zu mich nach Hause. In wenigen Tagen hatte Giulia sich eingelebt und ihre Angst verloren. Sie ist anhänglich, läßt sich liebkosen und spielt sehr gerne mit den anderen Hunden. Sie ist ein Familienhund geworden. Giulia ist nicht an fremden Menschen gewöhnt und fürchtet sich von diesen, sie zeigt sich diesen gegenüber ängstlich. Sie braucht Zeit sich an sie zu gewöhnen und sie zu akzeptieren.

Deswegen suchen wir für Giulia ein zuhause bei Menschen mit viel Hundeerfahrung die Geduld mit ihr haben und auch die Hundeschule besuchen. Da sie noch sehr jung ist ist sie auch noch etwas aufgeregt und geht an der Leine ziemlich unruhig. Sie liebt die Spaziergänge und ist nach eingewöhnungszeit auch ableinbar. Giulia ist eine aktive und verspielte Hündin. Andere Hunden akzeptiert sie gut und nach dem kennenlernen Phase spielt sie sehr gerne mit ihren. Bei dem ersten treffen benimmt sie sich verschieden, manche hunde begrüsst sie mit viel selbstvertrauen andere etwas zurückhaltend und mit bellen.

Giulia ist stubenrein, kann problemlos ein paar stunden allein zu hause bleiben ohne was kaputt zu machen. Sie ist im Haus eine ruhige gemütliche Hündin. Mit Katzen und Kinder haben wir keine Erfahrung. Giulia ist beim spielen etwas stürmisch und springt vor Freude gern hoch. Die Kinder in der Familie sollten also grösser sein. Sie sollte also ein verständnisvolles Zuhause mit Garten bekommen, wo man sie mit Geduld erzieht. Ein weiterer Hund in der Familie wäre gut für sie. Giulia braucht ein sportliches Zuhause, wo sie viel erlebt und wo ihre Neugier befriedigt wird.

Sie ist geimpft, gechipt und kastriert.