Rüde

Hexi-Bo

Hexi-Bo wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Hexi-Bo

Der Rüde Hexi-Bo wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 16.08.09 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Hexi-Bo ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Hexi-Bo zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2007
Aufnahmejahr: 16.08.09
Schulterhöhe: 80 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Hexi-Bo

Hexi-Bo ist ein typisches Beispiel, wie es kommt, dass Hunde an der Ketten landen. Es lärmte vor dem Haus an der Strasse und ich ging nachsehen. Ein großer, kräftiger Hund mit einer Kette um den Hals an deren Ende sich ein Mann klammerte lief die Strasse entlang. Ich sah ihn wenige Zeit später wieder - im Tierheim - an der Kette in Zone 3. Der wär ja so groß und kräftig... Im Klartext, da hatte mal wieder jemand die Hosen voll und traute sich nicht den Kerl in eine Box zu tun. Ich machte meinem Unmut Luft, aber er blieb an der Kette. Also holte ich das Maximum aus der Situation raus, Icarus ist frei und Hexi-Bo wurde auf die Wiese gesetzt mit einer langen Kette.

Wie albern, sich vor ihm zu fürchten, denn Hexi-Bo ist nämlich sehr nett. Er ist einfach nur groß. Vielleicht hat der Mann nicht das Geld gehabt ihn zu ernähren, denn er ist schrecklich dünn.Oder er kam nicht mit einem jungen, agilen Hund klar.

Hexi-Bo ist nichts anderes als ein junger, lustiger und verspielter Rüde. Er versteht sich sehr gut mit anderen Hunden. Zumindest die Freilaufhunde besuchen ihn gerne.

Er liebt es gestreichelt zu werden und johlt wenn er mich sieht, damit ich komme und ihn durchkraule. Er ist so liebenswert, ein zartes Seelchen. Er dreht sich hin und her um ja alles Schmusen abzubekommen. Hexi-Bo ist ein toller Kerl, er ist einfach nur groß.

Meli

Er wartet Bei Tiere in Not Odenwald auf ein Zuhause.

Weitere Infos unter: Tiere in Not Odenwald