Hündin

Iomi

Iomi wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Iomi

Luani, Iomi, Lehoia, Saja, Sinha, Shizi, Iljun, Raion, Aristan, Mkango und Cinkam sind die Kinder von Sarabi, einer Hündin, die wir hochtragend aus dem Tierheim in Rhegin übernommen haben. Dort wäre sie auf sich allein gestellt gewesen.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 26.03.2021
Aufnahmejahr: 26.03.2021
Schulterhöhe: 38 cm
Gewicht: 6.4 kg
Kastriert: ja

Über Iomi

Iomi ist ein fröhliches, kleines Wesen, das mit großen Augen in die noch viel größere Welt schaut -
Iomi ist aktiv + unternehmungslustig, ganz so, wie man in ihrem Alter sein sollte -
Die muntere Geschwisterschar kann ab Ende Juli ausreisen.

die frühen tage