Rüde

Irmaos

Irmaos befindet sich im Tierheim TiNO. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Irmaos, wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim TiNO.

Der Rüde Irmaos

Fratelli, Absalom und Irmaos stammen aus Vlahita und wurden bei einer Kastrationsaktion eingesammelt. Es stellte sich heraus, dass sie mit Parvo infiziert waren, Absalom hatte nicht überlebt.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 15.01.2021
Aufnahmejahr: 12.05.2021
Schulterhöhe: 44 cm
Gewicht: 9.5 kg
Kastriert: ja

Über Irmaos

Irmaos war bei Ankunft sehr wehrhaft, es hat eine ganze Zeit gedauert, bis er nicht mehr das Gefühl hatte sich verteidigen zu müssen. Die Therapie während seiner Parvoerkrankung war nicht gerade vertrauensfördernd. Da mussten wir nun gemeinsam durch. Er hatte auch ziemlich gelitten und konnte 6 Tage lang nicht fressen. Er hat es geschafft, er hat sich rausgekämpft und aus seinem Angstpanzer wird er auch noch ausbrechen.

Er ist nun auf einem guten Weg, zwar grummelt er noch manchmal, aber er lässt sich streicheln. Gut findet er es noch nicht so recht, aber es wird, ein echter Anfang ist gemacht. .

Wir suchen für Irmaos eine mit Angsthunden erfahrene Pflegestelle oder gar direkt ein Zuhause, mit Zeit, Geduld und ausbruchsicherem Garten.