Hündin

Lakira

Lakira befindet sich auf einer Pflegestelle in 44263 Dortmund.

Die Hündin Lakira

Lakira lebte schon mindestens 1 Jahr auf den Feldern, als jemand sie adoptierte. Doch die Ehefrau war nicht einverstanden, dass der Hund frei leben sollte und wollte sie an der Kette sehen. So brachte der Mann sie ins Tierheim.

Lakira lebt auf einer Pflegestelle in 44263 Dortmund. Bei Interesse an unserer Lakira kontaktieren Sie bitte ihre Pflegestelle Claudia Heitmann unter +49 1578 5081373.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.02.2010
Aufnahmejahr: 15.02.2021
Schulterhöhe: 68 cm
Gewicht: 47.5 kg
Kastriert: ja

Update 28.05.21 aus der Pflegestelle:

Lakira reiste vor drei Wochen nach Deutschland. Sie stieg aus dem Auto- und war da. Als wäre sie nie woanders gewesen. 

Die drei Rüden der Pflegestelle sind interessant, aber der Tagesablauf mit ihr ist derart entspannt, dass ihre Pflege-Menschen ständig "unglaublich" sagen. Sie könnte eigentlich auch Unglaublich heißen. 🤭
Gerufen wird sie von uns aber Pinki, darauf hört sie unglaublich gut.

Sie versteht die Regeln sehr schnell, z.B. dass die Küche hier bei uns Sperrzone ist.

Sie geht perfekt an der Leine, kürzere Wanderungen genießt sie sehr.

Besuch und Kunden wurden im Haus noch nicht verbellt, nur Gefahren außerhalb des Gartenzauns werden gemeldet. Aber auch da lässt sie sich problemlos abrufen. Nur hoch genug muss der Zaun sein, sonst ist er eher eine Herausforderung. 

Beim Füttern muss man ihr etwas das Tempo nehmen - da merkt man ihre Zeit auf der Straße an. Aber von Futterneid ist auch hier nichts zu sehen. Bürsten und Kraulen sind eine Leidenschaft von Pinki. Ihr Kopf ist ja auch immer auf Handhöhe.😉

Pinki ist eine echte Überraschung - so entspannt und liebenswert! Sie ist sicherlich für jeden Großhundehaushalt eine Bereicherung.

Über Lakira

Lakira ist eine sehr freundliche Hündin + ist uns von Anfang an sehr wohlwollend begegnet - sicher hat sie mal irgendwo im Dienst gestanden + kennt Menschen, auch war sie sicher sehr oft Mutter; ihre Brüste zeigen, daß sie viele kleine Mäuler ernährt hat -
Lakira ist anhänglich aber nicht aufdringlich, erwartet nicht viel + freut sich umso mehr, wenn sie Zuwendung bekommt -
Aktuell lebt sie mit Beatrice zusammen, die Beiden leisten sich Gesellschaft ohne besonders viel miteinander zu interagieren -
Lakira hatte ein Gewächs am Auge, das wir bei der Kastration gleich mitentfernen ließen-
Ab April kann sie ausreisen.