Rüde

Laus

Laus wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Laus

Der Rüde Laus wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Laus ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Laus zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2010
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 6,6 kg
Kastriert: ja

Über Laus

Der kleine Laus ist jetzt auf einer Pflegestelle in München und die Pflegemama beschreibt ihn so:
Laus mag Menschen sehr, ist verschmust und anhänglich. Anderen Hunden begegnet er freundlich und ruhig. An der Leine läuft er von Anfang an gut und hat bis auf kleine Unsicherheiten (z. B. fahrende Autos die recht nah sind) bisher keine Probleme mit seiner Umwelt. Stubenrein ist er bereits von Anfang an, meldet sich auch nachts wenn er mal raus muss. Nachdem er immer mehr ankommt, zeigt er sich in der Wohnung ruhig und schläft viel. Hat man Zeit für ihn, ist er aber sofort und freudigst zur Stelle.
Schlechte Laune kennt Laus nicht. Er ist immer fröhlich und am wedeln, wenn er nicht gerade schläft. Mit meiner Hündin spielt und rennt er gern, versteht sich überhaupt sehr gut mit ihr. Spielzeug fängt er gerade an für sich zu entdecken. Beim knuddeln oder auch beim abtrocknen nach dem Spaziergang ist er Meister im verbiegen und kann nicht genug von bekommen.
Spaziergänge liebt er, egal wie lang sie sind oder wie schlecht das Wetter ist. Draußen orientiert er sich an mir und nimmt auch immer wieder Blickkontakt auf. Er hat durchaus seinen eigenen Kopf und überlegt mitunter kurz bevor er kommt. Andererseits ist er aber schlau und lernt schnell. Bürsten lässt er sich gern, beim Pfotenhaare kürzen ist er sogar eingeschlafen. Nur auf das Krallen schneiden könnte er gut verzichten, lässt aber auch das brav gefallen.
Er zeigt sich bei uns bisher insgesamt als unkomplizierter, sensibler und total verschmuster kleiner Hund.

laus ist ein sehr freundlicher kleiner rüde, der sich stark zu menschen hingezogen fühlt - anhänglich + verschmust sind seine haupteigenschaften -
laus kam mit den hundefängern, somit wissen wir leider nix über seine herkunft -
laus kommt mit den anderen hunden in seiner gruppe gut aus -
die bilder zeigen schön, laus wartet tapfer + für seine verhältnisse geduldig darauf, endlich näher an den menschen ranzukommen - und dann, kann er sich nicht mehr bremsen + nicht genug bekommen - süßer kleiner kerl :)))