Hündin

Layka

Layka wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Layka

Die Hündin Layka wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 03.2011 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Layka ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Layka zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2011
Aufnahmejahr: 03.2011
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Layka

Ganz kess kommt sie an, wenn sie vermutet, dass man Leckerchen dabei hat und ganz mutig bleibt sie bei einem, wenn das dann tatsächlich der Fall ist. Unbefangen nimmt sie die Leckerchen direkt an. In diesen Situationen sieht man wie lustig und fröhlich die Layka eigentlich ist. Ganz anders ist sie, wenn man keine Leckerchen mit hat und sie glaubt dass man von ihr was will. Dann huscht sie weg und ist auch nicht zu kriegen.
Layka fühlt sich sonst wohl und kommt gut mit den anderen Hunden aus. - Januar 15

--------
update dezember 14
layka an sich hat sich nicht verändert im letzten jahr; sie ist weiterhin zurückhaltend + auf dem sprung, läßt aber alles mit sich machen, wenn man sie geschnappt hat + findet streichlen auch eigentlich ziemlich gut -
layka ist in einen großen freilauf gezogen + lebt dort problemlos mit einer hündin + drei rüden zusammen -

februar 13
layka hat sich weiterentwickelt - vor einiger zeit mußte sie wegen einer bösen bissverletzung für ein paar tage in die krankenstation + dort hatte sie zwangsweise gelegenheit, uns mal etwas näher kennenzulernen - wir haben zwar keinen komplettdurchbruch bei ihr geschafft, aber immerhin ist sie seitdem durchaus interessiert an uns + kommt - zwar auf sicherheitsabstand - von sich aus näher ran + nimmt leckerlis auch aus der hand -
schnappt man sich layka, läßt sie weiterhin alles mit sich machen, ohne mit der wimper zu zucken aber steif wie ein brett -
bei layka ist es nur eine frage von zeit + geduld, die man für sie haben sollte, dann wird sie lockerer werden, sich öffnen können + das leben endlich mehr genießen können -
------------------------------

September 12: Layka zeigt sich im Umgang mit anderen Hunden selbstbewusst und freundlich. Das kann man leider aber nur aus der Ferne beobachten. Betritt man den Zwinger, ist und bleibt sie versteckt. Nun wenn man Leckerchen in die Hütte wirft, bekommt sie welche ab. Bückt man sich in die Hütte, lässt Layka sich anfassen, ohne auch nur Ansätze zu machen schnappen zu wollen. Sie findet das Ganze jedoch sehr schrecklich.

------------------
Layka kam als Welpe ins Tierheim. Sie ist eine Menschen gegenüber ängstliche Hündin. Geht man auf sie zu versucht sie sich sofort zu verstecken. Layka läßt Streicheleinheiten über sich ergehen ohne zu schnappen oder auch nur zu knurren. Aber man sieht es ihr an, sie findet das nicht schön. Aber so ein bisschen neugierig schaut sie dann doch einem nach.

Zu Beginn ihrer Teeniezeit zeigte Layka sich teilweise mit schwächeren Hunden sehr unfreundlich, woraus sie leider die Freiheitseinschränkung hinnehmen musste und in einen Zwinger mit älteren Hunden kam. Diese Maßnahme zeigte Wirkung und Layka verhält sich nun nett und verspielt mit Artgenossen.