Rüde

Lehel

Lehel wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Lehel

Der Rüde Lehel wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Lehel ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Lehel zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2000
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 24,5 kg
Kastriert: ja

Über Lehel

Im April 2013 hat Lehel den Sprung aus dem rumänischen Tierheim in Miercurea Ciuc nach Deutschland geschafft. Leider verliert der alte Knabe durch eine schwere Krankheit der Besitzerin nun wieder sein zu Hause.

Daher suchen wir dringend einen Platz, wo Lehel (genannt Lelle) noch einmal eine schöne Zeit verbringen kann.

Lelle ist ein Schäferhundrüde, ca. 13- 14 Jahre alt, kastriert, 65 cm hoch, 29 kg schwer. Lelle ist ein freundlicher Kerl, der immer ein Lächeln auf dem Gesicht hat. Er hat noch richtig Freude am Leben und genießt es dabei zu sein. Er geht gerne Spazieren und Streicheleinheiten sind das Größte für ihn. Gegen gutes Futter und eine gesunde Portion Schlaf hat er natürlich auch nichts einzuwenden. Am liebsten hält er sich Garten auf und lässt sich sonnen. Mit Artgenossen ist er super verträglich

Altersbedingt hat der alte Herr natürlich das ein oder andere Zipperlein. Er sieht und hört nicht mehr ganz so gut. Und die Knochen und Gelenke sind auch nicht mehr die jüngsten, was aber seiner Freude an Bewegung keinen Abbruch tut.

Für Lelle wünschen wir uns einen Platz, wo er seinen Ruhestand noch einmal richtig genießen kann. Es sollte ebenerdig sein und ein Garten wäre für ihn super.
Die Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Lelle befindet sich auf einer Pflegestelle in 88074 Meckenbeuren.

Sind Sie der jenige, der dem Alten Mann noch eine Chance geben möchte, dann melden Sie sich bei mir