Hündin

Lehoia

Lehoia befindet sich auf einer Pflegestelle in 42555 Velbert.

Die Hündin Lehoia

Luani, Iomi, Lehoia, Saja, Sinha, Shizi, Iljun, Raion, Aristan, Mkango und Cinkam sind die Kinder von Sarabi, einer Hündin, die wir hochtragend aus dem Tierheim in Rhegin übernommen haben. Dort wäre sie auf sich allein gestellt gewesen. Lehoia lebt seit dem 24.07.2021 auf einer Pflegestelle in 42555 Velbert. Bei Interesse an der Hündin melden Sie sich gerne bei Frau Hillemacher unter +49 178 9616970

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 26.03.2021
Aufnahmejahr: 26.03.2021
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: 11.5 kg
Kastriert: ja

Update der Pflegestelle vom 03.08.2021

Die kleine Lehoia ist nun seit einer Woche bei uns.
Ihr Charakter ist ganz einfach zu beschreiben: Genannt wird sie in ihrer Pflegefamilie nur Ra–Käthe!
Sie weiß was sie will, ist dabei aber zuckersüß!
Obwohl sie erst ein paar Tage im Haus lebt, ist sie auf dem besten Wege das Prädikat „stubenrein“ zu erhalten. Sie schafft es schon die Nächte durchzuschlafen.
Es steckt sicher ein Herdenschutzhundanteil in ihr. Obwohl sie erst 18 Wochen alt ist, kann man ihren Wachinstinkt erkennen. Unsere bildschöne und kluge „Käthe“ braucht daher eine Umgebung, die zu diesem Charakterzug passt.

Sie lernt so unsagbar schnell und ist sehr anhänglich. Das Mädchen bindet sich sehr schnell an ihre Bezugsperson. Der Mensch der sich mit ihr beschäftigt wird sofort ins Herz geschlossen.

Sie lebt hier auf der Pflegestelle mit vielen unterschiedlichen Hunden zusammen. Das klappt souverän und unkompliziert. Unterwegs beim Zusammentreffen mit ihr fremden Hunden ist sie noch sehr schüchtern und zurückhaltend und sucht den Schutz ihrer Menschen. Aber sie geht ja auch erst ein paar Tage spazieren, das wird noch wachsen, da bin ich mir sicher. Das sie überhaupt schon so schön an der Leine geht, sich das Halsband und das Geschirr problemlos anziehen lässt, ist eine große Leistung Ihrerseits. Auch steigt sie freiwillig ins Auto und dann in ihre Box. Das Fahren klappt nach anfänglichem Gemecker sehr gut. Bürsten und auf dem Schoß liegen ist trotz ihrer Größe sehr beliebt. An der Größe wird sich voraussichtlich noch einiges tun. Zur Zeit ist sie 48 cm hoch und 11,5 kg schwer.
Wer bietet diesem coolen Mädchen ein passendes Zuhause?

Über Lehoia

Lehoia ist ein fröhliches, kleines Wesen, das mit großen Augen in die noch viel größere Welt schaut -
Lehoia ist aktiv + unternehmungslustig, ganz so, wie man in ihrem Alter sein sollte -
Die muntere Geschwisterschar kann ab Ende Juli ausreisen.

die frühen tage