Hündin

Lora

Die Hündin Lora

Lora und Nero wurden vor 9 Jahren als Welpen von einer Frau gefunden, sie hat die Beiden behalten und sich gut um sie gekümmert - nun verlässt die Frau das Land und kann ihre Hunde nicht mitnehmen.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 20.05.2011
Aufnahmejahr: 23.10.2020
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Lora

Lora ist eine witzige, agile Hündin, die auf den ersten Blick sehr selbstbewußt wirkt - lernt man sie näher kennen, merkt man jedoch, wie sensibel sie eigentlich ist - sie hat die Trennung von ihrem Menschen + die totale Lebensveränderung wohl mehr mitgenommen als ihren Lebensgefährten Nero, der das Ganze gelassener nimmt -
Lora ist verschmust, geht schön an der Leine + ist das Leben mit Menschen in allen Lebenslagen gewohnt -
Schön wäre es sicher, die Beiden könnten auf ihre alten Tage zusammen einen neuen Platz zum Leben finden - ich denke, jeder wäre jedoch auch allein in der Lage, einen völligen Neubeginn zu starten -
Lora kann ab Dezember ausreisen.