Hündin

Lucy

Lucy wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Lucy

Die Hündin Lucy wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 09.01.10 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Lucy ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Lucy zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2003
Aufnahmejahr: 09.01.10
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Lucy

juli 15
da lucy an herzrhytmusstörungen leidet, möchten wir sie nicht mit einem normalen transport nach deutschland schicken - sie hätte nun am 10. juli, danach nochmal ende august die möglichkeit mit dem auto mitzufahren, wenn wir denn den passenden platz für sie finden würden...
lucy wird im oktober dieses jahres 12 jahre alt, für sie tickt ein bißchen die uhr, hier nochmal rauszukommen... für lucy wäre ein überschaubares umfeld schön, in dem es nicht so turbulent zugeht, menschen, die zeit für sie haben + ihrer anhänglichkeit raum geben können - ein zweit- oder dritthund wären auch schön, gern auch ältere, die ab + an mal lust zum spielen haben -
in lucy findet man eine ganz tolle + treue begleiterin, die für ihren menschen durch dick + dünn geht, sich anlehnt + schutz sucht, wenn ihr die große weite welt zu gruselig wird oder ein gewitter ausbricht...sollte man nicht denken, aber in der so tough wirkenden lucy steckt ein ganz zartes seelchen...

märz 15
bei lucy wurden herzrhytmusstörungen diagnostiziert, die eine zweimalige tablettengabe nötig machen - so luden wir sie ein, zu uns ans haus zu ziehen, um sie besser im blick zu haben - lucy zeigte sich hier erstaunlich unsicher + völlig defensiv gegenüber allen hunden - sie war viele tag lang sehr überfordert + suchte ständig schutz + sicherheit auf des menschen schoss... ihre anhänglichkeit hatte sich ja schon in den letzten monaten sehr stark entwickelt :)
mittlerweile nach guten 3 wochen, hat lucy unsere abläufe hier erkannt + einen platz für sich gefunden -
je nach tagesform + wetterlage ist lucy sehr gesellig + aktiv, fordert auch ab + an mal zum spielen auf oder sie verbringt viel zeit im haus in ihrem lieblingskorb + schläft -
mit ihren geschätzten knapp 12 jahren macht sie eine sehr agilen + fitten eindruck -

oktober 14
lucy hat sich tatsächlich super entwickeln können - mehr raum, mehr lebensqualität + mehr menschliche gesellschaft können alles verändern!
lucy ist fröhlich, agil, verspielt + oftmals richtig übermütig geworden - ein klein wenig muß man dabei immer auf seine finger aufpassen; denn dreht sie allzu hoch, schnappt sie schonmal danach + man weiß gar nicht, wie einem geschah - auch dinge, die sie nicht mit sich lassen machen möchte, quittiert sie unter umständen auch mal schnappig + dann ist bei ihr auch alles wieder okay, nachtragend ist sie echt nicht - wenn man das weißt, kann man damit umgehen + zb für medizinische behandlungen einen maulkorb anlegen -
lucy hat die längste zeit ihres lebens nicht so gute erfahrungen mit menschen gemacht, dies steckt sicher tief in ihr + ihre alarmglöckchen klingen in für sie gruseligen situationen vielleicht immer mal wieder auf - menschen, die sich ihrer annehmen möchten, sollten sich dessen bewußt sein + ihr dies auch zugestehen - so könnte für lucy doch noch einmal ein kompletter neustart möglich werden -

---------------------------------
April 2014:

Lucy konnte in einen der neuen Zwinger der Zone 3 umziehen, dieser ist extra für langzeitwartende wie Lucy gebaut worden, um diesen Hunden endlich einmal mehr Platz bieten zu können. Zusammen mit Karok, Aladin und Ramon + Lucy ist eine lustige Truppe entstanden.

Lucy freut sich wenn man den Zwinger betritt und strahlt einen an, dass es eine große Freude ist; kenne ich Lucy doch noch als gestresste Hündin, in einem zu kleinen Zwinger.
Davon merkt man Lucy nichts mehr an, sie genießt die Streicheleinheiten und meine Anwesenheit total. Und ich genieße diese tolle Entwicklung von Lucy in vollen Zügen.
Achja, wie man auf den letzten Bildern erkennen kann findet Lucy Futter immernoch toll, davon zeugt ihr vollgeschlagener Bauch.

--------------------------

lucy ist eine ältere lady, die mit menschen sicher lange keine allzu guten erfahrungen gemacht hat in ihrem leben - sie ist seit 2010 hier im tierheim + hat sich besonders im letzten halben jahr schön entwickeln können; von einer sehr zurückhaltenden, maximal an futter interessierten hündin, die man schlecht einschätzen konnte, ist sie zu einer sich-freuenden + spielenden hündin geworden, die streicheleinheiten schätzt + freude am leben entwickelt -
lucy läuft gut an der leine, hat durch diverse notlagen menschen mittlerweile auch als beschützer kennengelernt + ist nun in einer gruppe, in der sie sich sichtbar wohlfühlt + aufblüht -