Rüde

Mad

Mad wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Mad

Der Rüde Mad wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 03.10.2017 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Mad ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Mad zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2012
Aufnahmejahr: 03.10.2017
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Mad

Mad hat sich gut entwickelt. Er ist noch nicht unbeschwert, wenn man ihn streichelt, aber er möchte es. Mit leichtem Schwanzwedeln stellt er sich neben einen und schaut mit großen Augen. Mad kommt mit Hündinnen gut aus, im Zusammenleben mit Rüden steckt er deutliche Grenzen. Mad läuft gut an der Leine mit. 03.12.2017

...
Mad kam mit den Hundefängern, höchstgradig empört oder auch schlicht total verängstigt. Ein ehemaliger Kettenhund, der so gar nichts kennt und weiß. Mit dem Kennenlernen war es zu Beginn etwas schwierig, war er doch gewillt sein Leben zu verteidigen und das bloße Annähern der Hütte war Bedrohung pur. Inzwischen kam er in einen anderen Zwinger, denn auch die größeren Hunde machten ihm Angst. Nun kommt er heraus und nimmt zögerlich mit uns, mit anderen Kontakt auf.