Hündin

Makawee

Makawee wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Makawee

Die Hündin Makawee wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 12.03.2015 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Makawee ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Makawee zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2014
Aufnahmejahr: 12.03.2015
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Makawee

Die hübsche Makawee ist ein netter verspielter Junghund. Sie ist ca 10 Monate alt (Mai 2015) und hat momentan eine Schulterhöhe von 45 cm. Ein bisschen wird sie wohl noch wachsen. Auf ihrer Pflegestelle wird sie "Robbie" genannt, weil sie ein bisschen aussieht wie eine kleine Robbe. Bei fremden Menschen ist sie manchmal etwas schüchtern, freundet sich aber schnell an wenn sie merkt, dass der Mensch es gut meint mit ihr. Mit ihren Bezugspersonen zeigt sie sich sehr anhänglich und verschmust.

Robbie mag Kinder und kennt Pferde und ist auch schon am Pferd mitgelaufen. Mit etwas Übung würde sie sicher ein guter Reitbegleithund abgeben. Sie ist sehr aufmerksam und gelehrig, sodass sie das Hunde 1x1 bestimmt im nu lernen wird. Mit anderen Hunden ist sie im Erstkontakt noch etwas unsicher und zeigt gerne mal die Zähne. Aber auch hier dauert es nicht lange bis sie Spielaufforderungen annimt und auch selber welche macht.

Robbie fährt gut im Auto mit, kann alleine bleiben und ist im Großen und Ganzen stubenrein. An der Leine geht sie schon ganz prima und weil sie so anhänglich ist, kann sie auch schon gut ohne Leine laufen.

Makawee lebt jetzt auf einer Pflegestelle in Bergisch Gladbach.