Rüde

Maluum

Maluum wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Maluum

Der Rüde Maluum wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Maluum ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Maluum zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2009
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Maluum

Im Juli 2011 kam Maluum ins Tierheim. Er traute den Menschen nicht recht und zeigte sich distanziert. Mit der Zeit kam er immer öfter zur Begrüßung an, doch gab es auch immer wieder Phasen, da war er schlicht nicht interessiert. Mit anderen Hunden kommt Maluum gut aus, derzeit lebt er mit Karma zusammen und die beiden spielen ganz nett.

Menschen gegenüber ist er inzwischen aufgeschlossen und freundlich, gegen Schmuseeinheiten ist nicht einzuwenden. Nur wenn es ihn wieder sehr plagt, dann mag er das Kraulen nicht so sehr.

Gesundheitlich war er nicht auffällig bis zu diesem Frühjahr. Er litt und leidet noch an Haarverlust, gerötete, teilweise offene Haut, es breiteten sich immer mehr Ekzeme aus.

Nachdem die Behandlung auf parasitäre Erkrankungen nicht viel brachte wurde Blut abgenommen und in Deutschland auf Ehrlichiose, Babesiose, Anaplasmose und Leishmaniose getestet, alles negativ. Maluum wurde auf reines Trockenfutter umgestellt, ein weiterer Behandlungsversuch auf Milbe und Co wird durchgeführt, doch leider bleibt der Erfolg bisher aus.

Einzig, dass er keine großflächigen Ekzeme mehr hat und der Juckreiz auch etwas nachgelassen hat. Seine Haut ist gerötet, das Fell sehr, sehr licht und speckig, wenn das jetzt nicht besser wird kann man davon ausgehen, dass es eine Allergie ist. Ansich würden wir auch das evtl hinbekommen, doch der Winter naht und Maluum steht praktisch nackig da. Sein Fell wird ihm nicht ausreichend Schutz bieten.