Hündin

Mandra

Mandra befindet sich in unserem Tierheim in Miercurea Ciuc. Unterstützen Sie Mandra mit Ihrer Patenschaft oder Spende.

Futterpatenschaft

Futterpate: Corinna & Frank W.

Gesundheitspaket I

Mandra hat das Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket II

Mandra hat das Gesundheitspaket 2

Die Hündin Mandra

Mandra lief allein auf einer Straße rum, offensichtlich nicht wissend, wohin sie gehen soll -

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.12.2007
Aufnahmejahr: 07.12.2018
Schulterhöhe: 57 cm
Gewicht: 26 kg
Kastriert: ja

update 25.6.19

mandra hat nun auch die vorzüge des lebens im haus entdeckt + immer öfter findet man sie so oder so ähnlich im gemeinschaftsraum liegen - zu 100% findet man sie dort, wenn es gewittert, denn davor hat sie sehr große angst -
mandras gewächs am hals haben wir zum testen eingeschickt; es war ein bösärtiger schilddrüsentumor + mit der op ist auch der größte teil der schilddrüse entfernt worden - ein weiteres, noch kleines gewächs war nicht operabel...
mandra hat seit der op extrem zugenommen + bekommt nun hormonpräparate, um die fehlende schilddrüsenfunktion auszugleichen -
ansonsten macht sie keinen veränderten eindruck; sie war ja auch vorher eine sehr ruhig gesellin -
angesichts ihres alters + des verbliebenen gewächses ist sie zwar auf diät, aber nicht auf megastrenger...sie isst doch so gern + wer weiß, wieviel zeit ihr eh noch bleibt...

update 24.3.19

mandra ist mittlerweile sowohl ihren mamatumor als auch ihr gewächs an der kehle los...letzteres fing an, ihre atmung zu beinträchtigen, so daß wir eine op nun doch anberaumen mußten -
mandra hat alles gut überstanden + atmet schon erheblich leichter -
auch insgesamt hat mandra sich sehr gut gemacht hier; sie hat super zugenommen, so daß man langsam schon fast aufpassen muß, daß sie nicht zu dick wird, genießt das leben + die geselligkeit am haus + mag es sehr, ab + an mal spazieren zu gehen -

update januar 19

einen monat ist mandra nun bei uns + sie hat sich echt schön gemacht; hat zugenommen, ihr fell sieht schon ganz gut aus, sie hat sich eingelebt + traut sich auch ohne scheu ins haus -
über ihr gewächs am hals wissen wir noch nicht mehr - hier dauert ja alles seine zeit...es scheint sie auf jeden fall nicht zu beeinträchtigen -
ansonsten ist mandra tatsächlich eine eher stille hündin + solange es nicht um futter geht, findet man sie meistens in der zweiten reihe -
mit anderen hunden ist mandra tiefenentspannt -
sie geht sehr schön an der leine + schließt sich gern dem menschen an -

Erster Eindruck

Mandra ist eine sehr ruhige + liebe Hündin - sie ist alt, sehr dünn + hat Hautprobleme -
Am zweiten Tag ihres Aufenthalts im Tierheim baute sie stark ab, hatte schlimmen Durchfall + wurde apathisch, so zog sie in unseren Hauszwinger, wo wir sie im Auge haben + aufpäppeln konnten -
Nach ein paar Tagen Schonkost, Wärme + Ruhe hat sie sich erholt + ist nun zu uns in die Hausgruppe gezogen -
Weiterhin ist sie eine stille Beobachterin, folgt uns Menschen auf Schritt + Tritt + zieht sich abends in eine ausgesuchte Hütte zurück; das Haus ist ihr für einen längeren Aufenthalt noch nicht vertrauenswürdig...
Mandra hat einen dicken Mamatumor sowie ein bislang undefiniertes, großes Gewächs an der Kehle -

Mandra helfen

Futterpatenschaft

Futterpatenschaft

Mandras Futterpate ist Corinna & Frank W. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket 1

Mandra hat das Gesundheitspaket 1. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Gesundheitspaket 2

Gesundheitspaket 2

Mandra hat das Gesundheitspaket 2. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Hund adoptieren

Mandra adoptieren

Mandra sucht noch nach einem Zuhause. Adoptieren Sie Mandra.

Adoptieren

Mandras Freunden helfen

Aktueller Notfall:

Csámpi

Unsere Senioren:

Ricky

Hund des Monats:

Spekulatius

Besondere Felle:

Odila