Hündin

Mila (Celtis)

Mila (Celtis) wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Mila (Celtis)

Die Hündin Mila (Celtis) wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Mila (Celtis) ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Mila (Celtis) zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2011
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Mila (Celtis)

Celtis, die bei uns jetzt Mila heißt, ist eine zarte, feinfühlige, kleine Hündin. Sie genießt die Zuwendung von Menschen sehr. Sie mag es gestreichelt zu werden, streckt einem das Bäuchlein hin, freut sich über nette Ansprache und auch von Leckereien ist sie ganz begeistert. Jedoch ist Mila ein Hund, der nicht jedem sofort auf den Schoß springt. Sie braucht eine gewisse Zeit um Vertrauen zu fassen.

Sie sucht deshalb geduldige Menschen, die sie auf ihrem Weg in ein unbefangenes, fröhliches Hundeleben begleiten wollen.

Ein Ersthund würde Mila auf diesem Weg sicher helfen. Mit dem Ersthund der Pflegestelle versteht sie sich wunderbar. Mila kennt auch Katzen, Pferde, Kühe, Ziegen…

Zuhause ist Mila sehr ruhig, macht nichts kaputt und bleibt auch für einige Zeit allein. Autofahren bereitet ihr auch keine Probleme.