Hündin

Milagros (Milla)

Milagros (Milla) wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Milagros (Milla)

Die Hündin Milagros (Milla) wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Milagros (Milla) ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Milagros (Milla) zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2011
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Milagros (Milla)

Milagros, genannt Milla ist 10 Monate alt, 50 cm groß. Loredana, die Milagros in Rumänien in Pflege hatte, schreibt über sie:
Milagros ist menschen gegenüber sehr freundlich und aufgeschlossen, fröhlich geht sie zu jeden mensch zu und würde man gerne auch einen dicken kuss geben. Sie kommt mit allen hunden prima aus, sie ist zu jedem lieb und freundlich und ist sehr verspielt. Sie mag spielzeuge und liebt es wenn man sich mit ihr und ihre spielzeuge beschäftigt.

Die maus ist ein gute laune hund und braucht viel beschäftigung. Sie braucht aber noch erziehung und hätte sicherlich an hundeschule spaß. Sie läuft schön an der leine, ist an auto fahren gewöhnt und ist fast stubenrein. Man braucht sie nur morgens gleich nachdem sie auf ist sie rauszulassen um ihre geschäft zu machen. Wenn sie oft genug rausdarf ist sie stubenrein.

Milagros scheint von nichts angst zu haben und ist ein mutiges liebes mädchen. Sie kann auch schon stundenweise alleine zu hause bleiben.

Milagros ist allgeimen eine sehr sympatische und charismatische junge hündin die alle menschen sehr toll finden. Erfahrung mit katzen steht nicht vor aber ich denke sie hat damit kein problem.

Nun in Deutschland auf Pflegestelle angekommen, können wir Loredanas Schwärmen für diese tolle Hündin mit den wunderschönen grünen Augen nur bestätigen. Sie zeigt sich wirklich sehr unkompliziert und anpassungsfähig. Sie freut sich, wenn man was mit ihr unternimmt, ist wahnsinng verschmust und schon nach kurzer Zeit ableinbar, da sie sich schnell an ihren Menschen orientiert. Milla lernt schnell und gerne, sie wird sicher bald alle wichtigen Kommandos gut beherrschen. Katzen fand sie übrigens zunächst sehr spannend und wollte sie gerne nach Hundemanier zum Spielen auffordern. Nachdem die Katzen ihr erklärt haben, dass man nicht gleich mit der Tür ins Haus fällt, geht sie nun etwas umsichtiger vor, wenn eine Katze im Raum ist. Gegenüber Kindern verhält Milla sich ganz wunderbar. Sie spielt und tobt mit ihnen, wenn sie dazu aufgefordert wird, rennt sie aber nicht um und springt auch nicht hoch. Daher können wir uns für Milla auch eine Familie mit Kindern gut vorstellen.

Milla befindet sich auf einer Pflegestelle in 54487 Wintrich