Hündin

Mintaka

Mintaka wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Mintaka

Mintaka + ihre beiden Geschwister kamen zu uns ins Tierheim, dann tauchten die dazugehörigen Leute auf + forderten zwei von ihnen zurück - Mintaka war ihnen zu unnahbar, die sollten wir behalten... In manchen Situationen zieht man sich am besten zurück, anstatt sich wutentbrannt strafbar zu machen...

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 15.07.2018
Aufnahmejahr: 16.11.2018
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 15 kg
Kastriert: ja

update 28.12.18

mintaka hat sich sehr schön entwickeln können; sie freut sich, wenn man sie besucht, ist anhänglich + mag es sehr gestreichelt + bedacht zu werden -
dies ist wohl in erster linie ennery zu verdanken, der sie so richtig aus ihrer reserve locken konnte - die beiden haben sich super verstanden + mintaka hat immer genau zugeschaut, wenn ennery mit uns geschmust hat - irgendwann kam sie dann + wollte auch :)
mittlerweile haben sich ihre wege getrennt + beide leben in anderen gruppen -

Über Mintaka

Mintaka ist uns Menschen gegenüber sehr skeptisch eingestellt - sie lebte bislang recht autonom in einem Garten, zusammen mit zwei Geschwistern + ihrer Mum, die vor ein paar Wochen durch uns kastriert wurde -
Nachdem sie nun auf sich allein gestellt ist + in Gesellschaft von drei sehr zugänglichen Hunden lebt, erhoffen wir uns, daß sie sich was abschaut -