Hündin

Monje

Monje befindet sich in unserem Tierheim in Miercurea Ciuc. Unterstützen Sie Monje mit Ihrer Patenschaft oder Spende.

Futterpatenschaft

Futterpate: Bettina S.

Gesundheitspaket I

Gesundheitspaket 1: Pate werden!

Gesundheitspaket II

Gesundheitspaket 2: Pate werden!

Die Hündin Monje

Monje wurde von Marci auf der Straße aufgesammelt. Sie humpelte stark. Arpi untersuchte sie, stellte Schmerzen im Hüftgelenk fest. Anschließend zog sie auf eine Pflegestelle bevor sie zu uns kam.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 10.10.2019
Aufnahmejahr: 21.02.2020
Schulterhöhe: 37 cm
Gewicht: 6 kg
Kastriert: ja

Monje wird vermittelt

Monje sucht noch nach einem Zuhause. Wenn Sie Monje adoptieren möchten,
nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen!
Weitere wichtige Informationen zur Vermittlung und zum Ablauf einer Vermittlung finden Sie hier.

Anfrage senden

Über Monje

Monje ist eine sehr menschenbezogene, kleine Hündin. Sie hatte unter dem Verlust gelitten, doch inzwischen hat sie sich eingelebt. Monje krabbelt einem sofort auf den Schoss, wenn man zu Besuch kommt. Sie lebt mit jüngeren Welpen zusammen, das gefällt ihr gut und spielt gerne ausgelassen. Monje hat weiterhin Probleme mit der Hüfte und muss geröntgt werden.

Monje wird mittelgroß und kann ab Anfang April ausreisen.

Monje helfen

Futterpatenschaft

Futterpatenschaft

Monjes Futterpate ist Bettina S. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket 1

Monje hat noch keinen Gesundheitspaten. Helfen Sie Monje, werden Sie jetzt Pate.

Pate werden
Gesundheitspaket 2

Gesundheitspaket 2

Monje hat noch keinen Gesundheitspaten. Helfen Sie Monje, werden Sie jetzt Pate.

Pate werden
Hund adoptieren

Monje adoptieren

Monje sucht noch nach einem Zuhause. Adoptieren Sie Monje.

Adoptieren

Monjes Freunden helfen

Aktueller Notfall:

Betty

Unsere Senioren:

Nuna

Hund des Monats:

Arya

Besondere Felle:

Murphy