Hündin

Nahla

Nahla wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Nahla

Nahla und ihre Geschwister Marditta und Nandrin wurden auf einem Firmengelände geboren. Die Mutter ist uns bekannt, sie ist scheu, das Gelände ist übersichtlich und fallentauglich.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 15.06.2018
Aufnahmejahr: 14.09.2018
Schulterhöhe: 43 cm
Gewicht: 10 kg
Kastriert: ja

update 26.1.19

nahla hat sich wirklich sehr schön entwickeln können; die trennung der schwestern hat beiden total gut getan; sie haben sich sehr an den anderen, völlig aufgeschlossenen hunden orientiert + sind so selbst immer lockerer mit uns menschen geworden -
nahla geht mittlerweile regelmäßig mit laura spazieren - keine riesenrunden + unheimlich findet sie es schon alles ein bißchen, aber sie freut sich auch ebenso auf diese kleine auszeit + ist ja doch auch sehr neugierig auf die welt -
nahla kann ab sofort ausreisen -

update november 18

nahla lebt mittlerweile in einer bunten truppe - ihre schwester marditta ist dabei, ceti, romea + zantarek -
nahla ist vorsichtig geblieben, kommt jedoch sehr schön aus sich heraus, wenn sie feststellt, daß keine gefahr droht -
Nahla wird eine mittelgroße Hündin.

update oktober 18

ein knapper monat ist vergangen + nahla hat sich den umständen entsprechend gut entwickelt -
leider mußten wir ihren zwinger schon bald nach ihrem einzug unter quarantäne stellen, da parvovirose dorthin verschleppt wurde - ihr bruder nandrin verstarb daran - nahla blieb gesund -
die intensive pflege - wenn auch nur eines menschen - hat jedoch einiges bewirkt + so freut sich nahla mittlerweile über besuch + hat ihre versteck- + fluchttendenzen ziemlich hinter sich gelassen -

sie ist noch vorsichtig + mit dem anfassen ist es auch noch nicht so entspannt - das wird jedoch werden + bald ist auch die quarantänezeit vorbei + sie wird mehr besuch bekommen, der ihr sicher in ihrer entwicklung weiterhelfen wird -

ihre mutter ist mittlerweile kastriert, hat hier ihre antibiose- + heilungszeit abgesessen + ist wieder auf das firmengelände zurückgezogen, wo sie schon freudig erwartet wurde -

Erster Eindruck

Nahla ist erst kurze Zeit da und noch sichtlich überfordert mit all der Zuwendung, die ihr plötzlich zuteil wird.