Rüde

Nanno

Nanno wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Nanno

Der Rüde Nanno wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Nanno ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Nanno zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2013
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Nanno

Nanno ist seit Dezember auf seiner Pflegestelle in Werne und hat sich super eingelebt. Er ist ein absolut alltagstauglicher Hund, den ich mir in einer Familie mit Kindern, am Arbeitsplatz oder bei einem rüstigen Senioren vorstellen kann.

Er ist sehr nett und vorsichtig im Umgang mit Groß und Klein. Er darf draußen ohne Leine laufen und läuft auch manierlich an der Leine. Nanno ist stubenrein, macht nichts kaputt, sondern spielt mit seinen Spielsachen. 3 Std. alleine bleiben ist kein Problem, dann wird geschlafen.

Bei längeren Autofahrten wird ihm leider noch immer schlecht. Und Männer im eigenen Zuhause müssen ihn mit vielen Leckerchen bestechen, bis aus Skepsis Sympathie wird! Dann ist es auch o.k. Nanno kann mit ins Restaurant oder zum Einkaufen. Begegnungen mit anderen Hunden sind ihm immer eine große Freude. Da geht dann schon mal richtig die Post ab! Wird er an der Leine angepöbelt, läßt er sich auch davon nicht aus der Ruhe bringen. Zuhause neigt er zu Eifersucht, die Haltung als Zweithund würde ich aber nicht mehr konsequent ausschließen. Wenn, dann nur zu erfahrenen Hundehaltern.

Eine souveräne Führung, schöne lange Spaziergänge, kleine Spielchen und er ist ein ausgeglichener und zufriedener Hund.