Rüde

Nelson

Nelson wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Nelson

Der Rüde Nelson wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Nelson ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Nelson zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2004
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Nelson

Man muss nun wahrlich kein Cockerexperte sein. Nelson ist ein unkomplizierter, menschenbezogener und umgänglicher Hund. Er schmust gerne, er döst gerne, er freut sich wenn es rausgeht, er freut sich wenn es rein geht und besonders freut sich Nelson wenn es um Futter geht. Am allermeisten freut sich der Cocker aber über Lob. Es gibt kaum einen Hund dessen Brust mehr anschwillt vor Stolz als die von Nelson wenn tüchtig gelobt wird. Da strahlt er und weicht einem nicht mehr von der Seite.
Rückblickend scheint sein Bein doch relativ frisch verletzt gewesen zu sein, denn er belastete es immer häufiger und inzwischen kann er rennen und springen und scheint keinerlei Beschwerden zu haben. Nach der Untersuchung der Tierärztin bei der Kastrationsaktion können wir sagen, dass er ein Problem in der Hüfte haben muss, denn sein Bein ist etwas nach aussen gedreht. Dort ist etwas verschoben, doch Nelson stört dies kein bisschen. Er bekommt vorsorglich Nahrungsergänzungsmittel für Gelenke, Schmerzmittel braucht er wie gesagt keine.

Stuben-Cocker Nelson lebt nun seit geraumer Zeit am Haus. Leider war es nicht möglich abzuklären was mit seinem Bein geschehen ist. Es scheint eine alte Sache zu sein, denn er zeigt keine Schmerzen bei Berührung oder beim Bewegen. Läuft er langsam benutzt er alle 4 Beine. Nelson ist verträglich mit anderen Hunden, scheint aber meist sein eigenes Ding zu machen. Er liebt es im Haus zu liegen und scheint stubenrein. Er ist anhänglich und ein ganz großer Schmuser. Nelson ist ausreisebereit.

nelson kam mitte november 12 mit den hundefängern - somit weiß man nix über seine herkunft, doch er muß mit menschen gelebt haben, so wie er sich benimmt; er ist anhänglich, verschmust, jemand hat ihm die haare geschnitten + er trug wohl mal ein halsband -
nelson benutzt sein linkes hinterbein gar nicht, sondern hält es die ganze zeit in der luft - wir müssen ihn dringend röntgen, um festzustellen, was das genau ist -